• Kennt ihr schon Eltons Frau Yvonne und seinen echten Namen?
  • Mit Yvonne ist er seit 2003 verheiratet
  • Hier alle Infos zu seiner Frau und Karriere

Er ist wohl der berühmteste Praktikant Deutschlands: Elton (51). Stolze 14 Jahre lang war Elton der Show-Praktikant von Stefan Raab (55) und verdankt diesem seine Karriere.

Nachdem Elton 2001 zu ProSieben gekommen und vor allem in „TV total“ zu sehen war, ermöglichte ihm Stefan Raab kurz darauf, sich mit „elton.tv“ einem breiten Publikum vorzustellen. 2004 begann dann die Zusammenarbeit mit Simon Gosejohann, mit dem er die Sendung „Elton vs. Simon“ startete.

Auch interessant:

2018 moderiert er gemeinsam mit „Tagesschau“-Sprecherin Linda Zervakis den Vorentscheid des „Eurovision Song Contest“ und ersetzte damit Barbara Schöneberger.

Eltons echter Name

„Schlag den Star“ hat Elton von Stefan Raab übernommen und begeisterte auch ohne seinen alten Meister das Publikum. Dabei tritt er stets unter dem Namen Elton auf, obwohl er eigentlich Alexander Duszat heißt. Mittlerweile moderiert er viele andere Sendungen, unter anderem seit 2015 die beliebte Show „Wer weiß denn sowas?“ oder seit 2018 „Alle gegen Einen“.

Elton hat noch weitere Talente. So hörte man seine Stimme schon in manchen Animationsfilmen und auch musikalisch konnte man von dem „Wer weiß denn sowas?“-Star etwas hören. Seit 2021 moderiert er im NDR das Format „Na siehste!“.

Eltons Frau: So tickt er privat

Sein Künstlername kommt nicht von irgendwo. Grund für die Wahl des Namens ist die Ähnlichkeit zu Sänger Elton John. Seinen Künstlernamen hatte er übrigens schon vor „TV Total“.

Privat ist Elton jedoch Alexander und als dieser auch seit nun schon 19 Jahren mit der TV-Redakteurin Yvonne Duszat verheiratet. Zusammen haben sie in der Vergangenheit so einige Events besucht.

Die beiden haben zwei Kinder, die der Moderator jedoch aus dem Rampenlicht fernhalten möchte. Auf seinem Instagram-Profil gibt Elton zwar private Einblicke, seine Familie zeigt er dort aber nicht.

Pinterest
Elton mit seiner Frau Yvonne im Jahr 2009