Fast wie Zwillinge

Ehemalige Kinderstars Emily und Haley Joel Osment: So ähnlich sehen sich die Geschwister

Die Kinderstars Haley Joel und Emily Osment

Die Geschwister Haley Joel Osment und Emily Osment wurden bereits als Kinder zu Stars. Von klein auf sahen sich die Geschwister unglaublich ähnlich und sind gemeinsam durch die Höhen und Tiefen ihrer Karrieren gegangen.

Haley Joel Osment (33) und seine kleine Schwester Emily Osment (29) wurden schon früh zu Stars. Die Geschwister starteten ihre Schauspielkarrieren im Kindesalter. Haley Joel Osment schaffte seinen großen Durchbruch mit seiner Rolle im Film „The Sixth Sense“ von 1999. Er wurde dafür sogar für einen Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.

Vor allem Haley Joel gehört zu den Kinderstars, die als Erwachsene ganz anders aussehen. Wie ähnlich sich die beiden Geschwister allerdings als Kinder sahen und ob das heute auch noch so ist, erfahrt ihr im Video.

Haley Joel Osment und Emily Osment: So liefen die Karrieren der Kinderstars

Durch ihren berühmten Bruder Haley Joel Osment kam Emily Osment schon früh in Berührung mit der Schauspielerei. Sie spielte anfangs in verschiedenen Werbespots mit und schaffte anschließend den Sprung auf die große Leinwand. Sie spielte unter anderem im Film „Spykids 2 - Die Rückkehr der Superspione“ mit.

Während es für Emily Osment weiter bergauf ging, hatte ihr Bruder Schwierigkeiten, an seine Erfolge anzuknüpfen. Emily wurde vor allem durch ihre Rolle in der Serie „Hannah Montana“ bekannt. Darin spielte sie von 2006 bis 2011 die beste Freundin von Miley Cyrus' Charakter.

Pinterest
Emily Osment als Teenager

Die Osments unterstützten sich stets in ihren Karrieren. Der frühe Erfolg von Haley war für ihn eine große Belastung, weshalb er sich nach dem großen Durchbruch seiner Schwester auch um ihr Wohlergehen sorgte. Die ehemaligen Kinderstars stehen sich auch heute noch nah. Sie besuchen häufig zusammen öffentliche Veranstaltungen.

Nachdem sich Haley Joel Osment längere Zeit etwas aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und vor allem Schlagzeilen mit seinem Privatleben gemacht hatte, läuft es mittlerweile wieder besser bei ihm. Er spielte in den letzten Jahren in großen Filmen wie „Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile“ und „Bad Therapy“ mit. Auch seine Schwester Emily arbeitet weiterhin als Schauspielerin.