• Sylvester Stallone kennt jeder
  • Seit Jahren ist er ein Action-Held
  • So hat er sich verändert

Weltberühmt wurde Sylvester Stallone durch den Film „Rocky“. Das Drehbuch zu „Rocky“ schrieb niemand geringeres als Sylvester Stallone selbst. Im zweiten und dritten Teil der Filmreihe führte er zudem auch Regie.

So hat sich Sylvester Stallone verändert

Sylvester Stallone war sowohl für den ersten „Rocky“-Film als auch für den Ableger „Creed - Rocky's Legacy“ für einen Oscar nominiert. Danach folgte ein weiterer Mega-Erfolg: „Rambo“. 2010 spielte er in „The Expendables“ mit, genau wie in den beiden Fortsetzungen 2012 und 2014.

2015 kam der Ableger der „Rocky“-Reihe, „Creed - Rocky's Legacy“ in die Kinos. Stallone wirkte an diesem, sowie an der Fortsetzung von 2018 mit. Zuletzt war Stallone 2019 im Film „Rambo: Last Blood“ zu sehen. Dies war der fünfte und letzte Teil der Erfolgsreihe. Auch privat läuft es bei Sylvester Stallone gut, der Schauspieler ist mit Jennifer Flavin verheiratet und Vater von fünf Kindern, darunter drei wunderschöne Töchter.

Wie sich der Schauspieler optisch über die Jahre verändert hat, erfahrt ihr im Video.

Auch interessant: