Aus wichtigem Grund

Doch keine Social-Media-Pause? Darum meldet sich Pietro Lombardi zurück

Pietro Lombardi

Erst kürzlich verriet Pietro Lombardi, dass er sich aus Social Media zurückziehen möchte. Jetzt beendet er diese Pause kurzzeitig - das hat einen besonderen Grund.

In der vergangenen Woche kündigte Pietro Lombardi eine Social-Media-Pause an. Seither zog sich der Sänger von Instagram zurück, nur sein Team postete einige Infos zu anstehenden Konzerten. Pietro, der bisher auf der Plattform äußerst aktiv war, wird von seinen Fans dort schmerzlich vermisst.

Nun unterbrach er seine Pause allerdings aus einem wichtigen Grund. Denn in seinem Freundeskreis gibt es tolle News. Sein Kumpel Stefano Zarrella hat sich mit seiner Freundin Romina verlobt. Ganz aufgeregt postete das Paar Bilder nach dem Antrag auf Instagram, Stefano stellte die Frage beim Finalspiel der Fußball-EM. Für Pietro ein Grund, seine Social-Media-Abstinenz auszusetzen.

Pietro Lombardi: Er unterbricht seine Social-Media-Pause - aus diesem Grund

Er kommentierte sowohl unter Stefanos als auch unter Rominas Posts. „Jaaaaaaaaaaa️ liebe euch jaaaaaaaa“, freute er sich für seinen Freund. Davor kommentierte er schon auf Rominas Profil: „Omg️ ich freu mich so sehr, es gibt nichts Schöneres als die Liebe.“

Zwar ist Pietro aus diesem schönen Anlass wieder zu Instagram zurückgekehrt, allerdings wird das wohl kein Ende der Pause bedeuten. Bislang meldete er sich nämlich auf seinem eigenen Profil noch nicht zurück. Die Auszeit wird also noch eine Weile andauern.

Seine Pause hat einen wichtigen Hintergrund, wie er bei seiner Ankündigung der Auszeit auf Instagram erklärte: „Ich liebe es euch mitzunehmen, mit euch live zu gehen, euch mit auf meine Konzerte zu nehmen und euch Kraft, Energie & positive Energie zu geben. Aber das kann ich alles nur machen, wenn es mir auch so geht, wie mich meine Familie 'TEAM LOMBARDI' kennt & das tut es aktuell nicht.“