• Home
  • Stars
  • Die turbulente Liebesgeschichte von Jessica Paszka und Johannes Haller

Die turbulente Liebesgeschichte von Jessica Paszka und Johannes Haller

Jessica Paszka und Johannes Haller
23. Dezember 2020 - 20:05 Uhr / Hannah Kölnberger

Jessica Paszka und Johannes Haller sind seit Oktober 2020 offiziell ein Paar. Die beiden erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Bis dahin war ihr Weg aber kein leichter.

2017 lernten sich Johannes Haller (32) und Jessica Paszka (30) in der RTL-Kuppelshow „Die Bachelorette“ kennen. Im Finale entschied sich die Schönheit allerdings gegen Johannes und für David Friedrich (31). Trotzdem fanden die beiden nach Jahren wieder zueinander.

Johannes Haller und Jessica Paszka erwarten Nachwuchs

Johannes Haller und Jessica Paszka haben eine turbulente Liebesgeschichte hinter sich, doch nun scheinen die beiden glücklich miteinander. Auf Instagram nehmen sie ihre Fans bei ihrer Reise mit und hatten erst kürzlich freudige Neuigkeiten zu verkünden: Die beiden erwarten in wenigen Monaten den ersten gemeinsamen Nachwuchs.

Im Juli 2020 wurden erstmals Gerüchte laut, Jessica und Johannes würden sich daten. Dann ging plötzlich alles ganz schnell und sie suchten schon nach einem gemeinsamen Haus. Wer die Liebesgeschichte der beiden nochmal in allen Einzelheiten erfahren möchte, der sollte unser Video nicht verpassen.

Jessica Paszka und Johannes Haller: Das sind ihre Ex-Partner

Sowohl Jessica als auch Johannes orientierten sich nach ihrem Kennenlernen 2017 noch einmal anders. Johannes führte mehrere Jahre lang eine Beziehung mit Yeliz Koc (27), Jessica war kurze Zeit mit ihrem TV-Auserwählten David Friedrich glücklich. Das Schicksal brachte sie schließlich wieder mit Johannes zusammen.