• Home
  • Stars
  • Jessica Paszka verrät erste Details zur Schwangerschaft

Jessica Paszka verrät erste Details zur Schwangerschaft

Ex-„Bachelorette“ Jessica Paszka
15. Dezember 2020 - 19:16 Uhr / Lisa Jakobs

Die Liebe zwischen Jessica Paszka und Johannes Haller hat ziemlich schnell Fahrt aufgenommen. Kurz nach der Bekanntgabe ihrer Beziehung ist die Ex-„Bachelorette“ auch schon schwanger. Jetzt äußert sie sich auf Instagram zu den Baby-News.

Vor wenigen Tagen machten es Jessica Paszka und Johannes Haller mit einem süßen Video endlich offiziell: Sie erwarten ein Kind. Seit Langem wurde vermutet, dass die Ex-„Bachelorette“ schwanger ist. Jetzt spricht Jessica erstmals direkt mit ihren Instagram-Followern über ihre Schwangerschaft und die Gerüchte, die im Voraus kursierten.

Jessica Paszka: Sie erwartet ein Kind mit Johannes Haller

Ich war sprachlos, wie man mir das einfach so früh schon ansehen konnte“, erklärt Jessica Paszka. Ihr sei jedoch bewusst, dass sie hin und wieder versehentlich typische Schwangerschaftssymptome ausgeplaudert hat. Dazu zählt, dass sie Kaffee nicht mehr riechen und anderes nicht mehr essen konnte. Diesbezüglich verrät sie auch, dass sie eine Zeit lang von Übelkeit geplagt wurde:

Ich hatte drei Monate so eine starke Übelkeit, dass ich mich so aufraffen musste, in die Kamera zu sprechen, ohne, dass ich mich gleich übergebe“, gesteht Jessica. Weiter erklärt die 30-Jährige, warum sie so lange damit gewartet hat, die Baby-News öffentlich zu machen. Dahinter stecke auch eine Angst, weil sie ihr Kind beschützen wolle. Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

Jessica Paszka gesteht auch, dass sie vor einem Jahr niemals gedacht hätte, dass „das alles noch in diesem Jahr passiert“. Mit Johannes Haller, dem Zweitplatzierten ihrer „Bachelorette“-Staffel vor drei Jahren, fand sie in diesem Sommer ihr großes Liebesglück. Auch Yeliz Koc hat sich bereits zu den Baby-News ihres Ex Johannes geäußert.