• Home
  • Stars
  • „Der Bachelor“: Tränenausbruch, Ohrfeige, Krankenhaus - das passiert heute
7. Februar 2018 - 09:35 Uhr / Sophia Beiter
Daniel Völz mitten im Zickenkrieg

„Der Bachelor“: Tränenausbruch, Ohrfeige, Krankenhaus - das passiert heute

„Der Bachelor“ 2017 Sebastian Pannek bein einem Fotoshooting in Hamburg, RTL

„Der Bachelor“ 2017 Sebastian Pannek bein einem Fotoshooting in Hamburg

Bei „Der Bachelor“ wird es am Mittwoch ganz schön turbulent: Eine Kandidatin kann die Tränen nicht zurückhalten, eine andere verpasst dem schönen Junggesellen eine schallende Ohrfeige. Zudem endet eine Poolparty für eine der Damen im Krankenhaus. Wer wohl am Ende von Daniel Völz eine Rose entgegen nehmen kann?

Bei „Der Bachelor“ 2018 bricht der Zickenkrieg aus! Nur noch zehn Kandidatinnen kämpfen um das Herz des attraktiven Daniel Völz (32) und langsam werden bei einigen der Frauen die Krallen ausgefahren. Eine andere Strategie verfolgt allerdings die süße Jessica (23).

Die Blondine möchte Daniel mit Ehrlichkeit und Herz erobern. Während eines Einzeldates entführt der „Bachelor“ Jessica in die Fünfzigerjahre und schlürft mit ihr einen leckeren Milchshake. Bald kommen sich die beiden näher und es kommt zu einem romantischen und liebevollen Kuss.

Jessica öffnet sich gegenüber Daniel Völz

Doch die fröhliche Jessica offenbart auch eine andere Seite von sich. Während einer Katamaran-Fahrt spricht Daniel die hübsche 23-Jährige auf ihr Tattoo an, woraufhin Jessica plötzlich eine ernste Miene aufsetzt und schließlich die Tränen kullern lässt.

Jessica verrät, dass sie das Tattoo ihrer Mutter gewidmet hat, die an einer unheilbaren Krankheit leidet. Mit Tränen in den Augen sagt sie: „Das ist meine Art zu sagen: ‚Mama, ich liebe dich und schätze es, dass du so eine Kraft hast.'“

„Bachelor“Poolparty endet im Krankenhaus

Während sich Daniel und sein zur Unterstützung herbeigeeilter Freund Dennis noch bei einem Gruppendate am Strand vergnügen, bereiten die übrigen Kandidatinnen in der Villa eine große Poolparty vor. Das Fest gelingt, doch für eine Kandidatin endet der Abend mehr als mies. Carina verletzt sich und muss sogar ins Krankenhaus.

Daniel Völz bekommt eine schallende Ohrfeige

Auch für Kandidatin Yeliz (24) wird diese Woche in der schönen „Bachelor“-Villa alles andere als leicht. Sie darf sich zwar über ein Date mit dem heißen Daniel freuen, doch als sich herausstellt, dass dieser einen Helikopterflug unternehmen möchte, schwindet ihre Begeisterung schnell. Yeliz hat nämlich Höhenangst und kann sich nur mit Mühe und Not zu der Aktion durchringen. 

Nach einem romantischen Dinner wird Yeliz mit einem leidenschaftlichen Kuss für ihren Mut belohnt. Doch die Schmetterlinge in Yeliz’ Bauch sind schnell wieder verflogen. Eifersucht und unglaubliche Wut packen sie und schließlich verpasst sie dem verblüfften „Bachelor“ eine Ohrfeige, die sich gewaschen hat. Oder ist vielleicht ihr Aus bei der Show schuld an ihrem Ausraster?

Welche der „Der Bachelor“-Kandidatinnen hat nach dieser turbulenten Woche schließlich echte Chancen auf eine Rose? Und wie wird Daniel Völz auf die Ohrfeige reagieren? Wer das nicht verpassen will, der muss um 20.15 Uhr auf RTL schalten.