• Home
  • Stars
  • Das mag Kerstin Ott besonders am Schlager

Das mag Kerstin Ott besonders am Schlager

Kerstin Ott ist auf der neuen Amazon Playlist „Herzstück“ zu hören 
8. Juni 2019 - 16:01 Uhr / Julia Krinner

Ihren Durchbruch feierte Kerstin Ott im Jahr 2016 mit ihrem Hit „Die immer lacht“. Als Schlagersängerin hält sie sich seitdem erfolgreich in der deutschen Musikszene. Dabei hatte sie gar nicht geplant, einmal bei dieser Musikrichtung zu landen. Mit „Promipool“ sprach Kerstin über ihre Begeisterung für den Schlager sowie ihre Pläne für 2019.

Dem Tanzen konnte Kerstin Ott während ihrer Teilnahme bei „Let’s dance“ nicht allzu viel abgewinnen. Als sie die Show nach der fünften Woche verlassen musste, war sie überzeugt: „Das Thema Tanzen hat sich damit erledigt für mich“. Nun konzentriert sie sich wieder auf das, was sie liebt und offensichtlich am besten kann: die Musik.

Mit ihrem Song „Alles so wie immer“ ist die Schlagersängerin auf der Amazon-Playlist „Herzstück“ vertreten, die kürzlich im Amazon Pop-up Store in München präsentiert wurde. Im Interview mit „Promipool“ verriet sie uns dort, warum es ihr ausgerechnet der Schlager so angetan hat und was ihre Fans in nächster Zeit von ihr zu hören bekommen.

Nach ihrer Teilnahme bei „Let's Dance 2019“ widmet sich Schlagersängerin Kerstin Ott nun wieder der Musik

Kerstin Ott freut sich über frischen Wind im Schlager-Genre

Mit „Herzstück“ vereint Amazon die aktuell angesagtesten Stars und Newcomer der Schlagerszene in einer Playlist. Natürlich darf da auch Kerstin Ott nicht fehlen. Am Schlager gefällt Kerstin besonders, dass er mittlerweile „sehr modern geworden ist“, die Genres „miteinander gemixt werden“ und er längst „nicht mehr so starr ist wie früher“. Ebenso befürwortet sie, dass deutsche Texte wieder stärker gefragt sind.

Kerstin Ott tanzt bei „Let's Dance“ mit einer Frau 

Die konkrete Absicht, in der Schlagerszene Fuß zu fassen, hatte Kerstin allerdings nie. Im Interview schildert sie uns, dass Englisch nie ihre Stärke gewesen sei und sie ihre Lieder deswegen schon immer auf Deutsch geschrieben hätte. Durch den plötzlichen Schlager-Hype in den vergangenen Jahren hätte sich das dann einfach in diese Richtung entwickelt.  

Kerstin Ott auf Tour: Sechs Städte stehen auf dem Plan

Offensichtlich hat sie damit den richtigen Weg eingeschlagen, denn für Kerstin Ott geht es noch im November 2019 auf ihre erste Deutschlandtournee. Im Interview liefert sie uns bereits einen kleinen Vorgeschmack darauf, was ihre Fans dabei erwarten dürfen: Es handle sich „erst einmal um eine ganze kleine Tour mit sechs Städten. […] Auf jeden Fall wird das Ganze mit Gastmusikern stattfinden, die immer mal wieder mit mir zusammen auf der Bühne stehen. Aber das genaue Konzept haben wir noch nicht durchgearbeitet.“

Die Sängerin Kerstin Ott wird bei Let's Dance mit einer Partnerin das Tanzbein schwingen

Die Vorbereitungen dafür sollen schon bald beginnen. Eine Sommerpause kann sich Kerstin daher wohl nicht genehmigen. Denn auch in den heißen Monaten ist der Terminkalender der Sängerin gut gefüllt: Im Sommer bin ich wieder viel Open-Air unterwegs und auf kleineren Konzerten gebucht. Auch bei den größeren Schlagernächten sind wir häufig dabei, also sehr bunt gemixt“.

Auftritte im Fernsehen schließt sie ebenfalls nicht aus: „Ich denke mal schon, dass die ein oder andere Musiksendung in diesem Jahr wieder für mich bereitsteht.“ Wir sind jedenfalls gespannt, wo wir die Power-Frau als Nächstes zu sehen bekommen.