• Home
  • Stars
  • Daniela Katzenberger will doch kein zweites Kind

Daniela Katzenberger will doch kein zweites Kind

Daniela Katzenberger gab in einem Interview bekannt, doch keine weiteren Kinder zu wollen

Daniela Katzenberger und ihrem Mann Lucas Cordalis sind überglücklich: Im August 2015 bekamen sie eine Tochter namens Sophia. Die drei sind gemeinsam super happy und die Fans warten schon sehnsüchtig auf noch mehr Nachwuchs. Doch diese Erwartungen hat Daniela Katzenberger jetzt zunichtegemacht. 

Auf Instagram gibt Daniela Katzenberger (32) immer wieder Einblicke in ihr Privatleben und lässt ihre Follower an ihrem Familienglück teilhaben. So auch, als die Familie Sophias 3. Geburtstag feierten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

My Everything ❤️

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Daniela Katzenberger: Kein Kind mehr für sie und Lucas 

Immer wieder hatten Daniela und ihr Ehemann Lucas Cordalis (51) betont, dass sie nach Sophia noch ein zweites Kind haben möchten. Und so verliebt wie sie und Lucas sind, hatten auch die Fans fest mit Nachwuchs bei den beiden gerechnet. 

Doch im Interview mit „Promiflash“ verkündet die Katze nun ganz überraschend: „Wir haben den Wunsch nach einem zweiten Kind jetzt komplett begraben.“ 

Den Grund dafür, dass Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis keine weiteren Kinder mehr möchten, gibt’s in unserem Video.