• Home
  • Stars
  • „Criminal Minds“: So wird Shemar Moores alias „Derek Morgans“ Comeback
8. Mai 2017 - 19:02 Uhr / Saskia Theiler
Er kehrt zurück zur beliebten Krimiserie

„Criminal Minds“: So wird Shemar Moores alias „Derek Morgans“ Comeback

„Derek Morgan“ Criminal Minds Shemar Moore Comeback

Shemar Moore aka „Derek Morgan“ feiert bei „Criminal Minds“ sein Comeback

Aufgepasst „Criminal Minds“-Fans: Shemar Moore aka „Derek Morgan“ ist nach seinem Serienausstieg 2016 wieder in der beliebten US-Serie zu sehen. Alle Infos zum Comeback findet ihr hier.

Viele Fans waren zutiefst erschüttert, als Shemar Moore (47) alias „Derek Morgan“ nach elf Jahren die erfolgreiche Krimiserie „Criminal Minds“ verließ, um sich anderen Projekten zu widmen. Doch dann kam die Knaller-Meldung: Shemar Moore verkündete auf Instagram, dass er für das Finale der 12. Staffel der Serie zurückkehrt – wenn auch vorerst „nur“ für einen Gastauftritt. Wieder vereint mit seinen Kollegen des BAU-Teams, versucht „Derek“ dabei zu helfen, den schwer zu fassenden Killer „Mr. Scratch“ (Bodhi Elfman, 47) wieder hinter Gittern zu bringen und steuert entscheidende Hinweise dazu bei. „Dr. Spencer Reid“ (Matthew Gray Gubler, 37) muss sich in der Zwischenzeit einem alten Erzfeind stellen...

In den USA läuft die nervenaufreibende Finalfolge der 12. Staffel kommenden Mittwoch auf dem Sender CBS. Deutsche Fans müssen sich noch etwas gedulden, bis sie „Derek Morgan“ endlich wieder in Action sehen können.