Der frühere Disney-Star

Coming-out: Demi Lovato ist pansexuell

Demi Lovato spricht über ihre Sexualität

Nachdem Sängerin Demi Lovato verriet, queer zu sein, ging sie nun näher auf ihre Sexualität ein. In einem Podcast sprach sie offen über das Thema und outete sich als pansexuell.

In etwa ein halbes Jahr ist es her, seit Demi Lovato (28) und ihr Verlobter Max Ehrich sich im September 2020 trennten. Nach dem Liebes-Aus gab die Sängerin bekannt, queer zu sein, äußerte sich jedoch nicht genauer zu ihrer Sexualität.  

Demi Lovato: Coming-out als pansexuell

In dem Podcast „The Joe Rogan Experience“ sprach Demi Lovato jetzt völlig offen über dieses Thema und verkündete, dass sie pansexuell sei. Das heißt, dass die Sängerin Menschen völlig unabhängig vom Geschlecht liebt. 

Sie erklärte: „Ein Grund dafür, dass ich so offen bin, ist, dass ich zuvor super verschlossen war.“ Was Demi Lovato noch in dem Podcast verriet und wie sie merkte, dass sie pansexuell ist, erfahrt ihr im Video

Zuletzt machte Demi auch mit schockierenden Themen Schlagzeilen. So enthüllte sie krasse Fakten über ihre Drogenüberdosis 2018