• Home
  • Stars
  • Cobie Smulders: Kinder, „Avengers“, Instagram - der HIMYM-Star im Faktencheck

Cobie Smulders: Kinder, „Avengers“, Instagram - der HIMYM-Star im Faktencheck

So gut steht Cobie Smulders der Long Bob

7. Juli 2019 - 17:01 Uhr / Franziska Heidenreiter

„How I Met Your Mother“-Fans ist Cobie Smulders wohl vor allem als „Robin Scherbatsky“ bekannt. Doch „Robin“ ist nicht die einzige bekannte Rolle, die Smulders über viele Jahre hinweg begleitete. Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte über die Schauspielerin.

Cobie Smulders (37) ist ein wahres „How I Met Your Mother“-Urgestein. Von der ersten Folge an war sie ein wichtiger Bestandteil der Serie und verdrehte dort als „Robin Scherbatsky“ sowohl „Ted Mosby“ (Josh Radnor, 44) als auch „Barney Stinson“ (Neil Patrick Harris, 46) den Kopf. 

Doch neben der Serienfigur, die Smulders fast zehn Jahre lang belgeitete, spielte sie auch bedeutende Rollen in Kinofilmen. So verkörpert die Kanadierin auch die ehemalige S.H.I.E.L.D-Agentin „Maria Hill“ in zahlreichen Marvel-Filmen, unter anderem der „Avengers“-Reihe.

Cobie Smulders ist verheiratet und Mutter

Privat ist Cobie Smulders seit mehr als zehn Jahren in festen Händen. 2012 gab die „How I Met Your Mother“-Darstellerin dem Amerikaner Taran Killam (37) das Jawort. Bis heute hat das Paar zwei gemeinsame Töchter: Die zehnjährige Shaelyn und die vierjährige Joelle. 

Ihr Privatleben und vor allem ihre beiden Kinder halten Smulders und Killam jedoch größtenteils der Öffentlichkeit fern. Auf Instagram gibt Cobie Smulders vor allem Einblicke in aktuelle Projekte. Neben der Schauspielerei engagiert sich die 37-Jährige bei vielen Charity-Organisationen.

Dabei unterstützt Cobie Smulders Flüchtlinge, Kinder, Frauenrechte, die LGBTQ-Community, Umweltprojekte oder stärkt das Bewusstsein für Eierstockkrebs. Bei der Schauspielerin selbst wurde mit 25 Jahren die Krankheit diagnostizert. Sie musste sich daraufhin über Jahre hinweg Operationen unterziehen.