• Home
  • Stars
  • Calantha Wollny erklärt: Deswegen heißt ihre Tochter Cathaleya

Calantha Wollny erklärt: Deswegen heißt ihre Tochter Cathaleya

Calantha Wollny mit ihrer Tochter Cathaleya
23. Januar 2020 - 13:08 Uhr / Tina Männling

Die Familie Wollny ist bekannt für ihre ausgefallenen Namen. Sogar die Enkel von Silvia Wollny sind ausgestattet mit seltenen Namens-Exemplaren. Woher der Name von Calanthas Tochter Cathaleya stammt, hat die junge Mutter nun verraten. 

Die Tochter von Calantha Wollny (19), deren Name selbst schon einzigartig ist, trägt den klangvollen Namen Cathaleya (1). Wie kam die junge Mutter auf diese besondere Idee? Das wollte auch ein Instagram-Follower von Calantha wissen.  

Während einer Fragerunde kam die Antwort: „Durch den Film ‚Colombiana'“ lautet Calanthas knappe aber eindeutige Antwort. In dem Action-Streifen von 2011 heißt die draufgängerische Heldin „Cataleya“. Gespielt wird diese von Zoe Saldana (41).  

Calantha Wollny verrät erste Details zu ihrem Baby

Cathaleya Wollny fängt schon an zu sprechen

Dem Wollny-Spross muss der Name so gut gefallen haben, dass er ihr in Erinnerung geblieben ist. Lediglich ein „h“ fügte Calantha in der Schreibweise hinzu. So entstand „Cathaleya“. Die erste Tochter von Calantha kam im Dezember 2018 zur Welt und entwickelt sich hervorragend, wie ihre Mutter auf Instagram erzählt.  

Sie verrät nämlich ein weiteres süßes Detail: Ihre kleine Maus kann bereits „Mama“ sagen! Auch Silvia Wollny (54) ließ sich aus verschiedenen Quellen inspirieren, was die Namen der Wollny-Kinder betrifft. So wurde Estefania (17) zum Beispiel nach Dieter Bohlens (65) Ex benannt, Sarafina (24) hat ihren Namen nach dem gleichnamigen Film mit Whoopi Goldberg (64).