• Home
  • Stars
  • Bro'Sis: So sehen die Band-Mitglieder heute aus
25. August 2020 - 13:02 Uhr / Elisabeth Scheuchenpflug

Bro'Sis ist ein Kurzwort, bestehend aus den englischen Begriffen Brothers und Sisters. Die Band ging aus der zweiten Staffel des Casting-Formats „Popstars“ hervor und konnte schon nach kurzer Zeit Chart-Erfolge einfahren.

Ursprünglich bestand die Popstars-Band aus Ross Antony, Hila Bronstein, Shaham Joyce, Faiz Mangat, Indira Weis und Giovanni Zarrella. Im Jahr 2006 trennte sich die Casting-Band nach fünf gemeinsamen Jahren. Manch ein ehemaliges Bro'Sis-Mitglied ist bis heute erfolgreich, andere haben dem Rampenlicht den Rücken gekehrt. Was aus den Mitgliedern von Bro'Sis wurde, erfahrt ihr hier!

Bro'Sis

Bro'Sis: Das macht die „Popstars“-Band heute

Einer der Bandmitglieder war der gebürtige Engländer Ross Antony. Bereits vor seiner Zeit bei Bro’Sis stand er schon auf zahlreichen Theater- und Musical-Bühnen. Heute ist der quirlige Ross immer noch regelmäßig im TV zu sehen und wurde in der RTL-Sendung „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Jahr 2008 sogar zum Dschungelkönig gewählt.

Ross Antony gehört zu Deutschlands beliebtesten Schlagerstars

Musikalisch hat er eine komplett neue Richtung eingeschlagen und macht jetzt Schlager. Auch als Moderator hat er sich inzwischen einen Namen gemacht. Privat ist er mit Opernsänger Paul Reeves liiert. Die beiden haben im Mai 2014 ein Kind adoptiert, 2017 folgte ein zweites.

Was aus den restlichen Bro'Sis-Mitglieder wurde und was sie heute machen, seht ihr in unserer Bildergalerie. Viel Spaß!