• Home
  • Stars
  • Brigitte Nielsen: So sah sie früher aus

Brigitte Nielsen: So sah sie früher aus

Brigitte Nielsen in den neunziger Jahren
22. Februar 2020 - 14:01 Uhr / Andreas Biller

Heute ist Brigitte Nielsen den jüngeren von uns wohl hauptsächlich aus dem deutschen Reality-TV bekannt. Dabei war die hübsche Blondine früher ein richtiger Hollywood-Star. Im Video zeigen wir euch, wie Brigitte Nielsen früher aussah.

Brigitte Nielsen ist der jüngeren Generation in erster Linie als Dschungelkönigin und Powerfrau bekannt, die mit 54 ihr fünftes Kind auf die Welt brachte. Vor 30 Jahren hingegen machte sie Karriere als Model, Schauspielerin und Sängerin und war vor allem eines: Die große, blonde Frau aus Europa, die allen den Kopf verdrehte.

Ihre Heimat Dänemark verließ Brigitte Nielsen früh. Mit 16 Jahren ging sie nach Frankreich und Italien, um als Model durchzustarten. In dem Business wurde die 1,85 Meter große Blondine schnell erfolgreich. Sie arbeitete mit den angesagtesten Designern wie Giorgio Armani oder Gianni Versace zusammen.

Brigitte Nielsen in Hollywood

Nicht zuletzt aufgrund ihrer umwerfenden Schönheit und geheimnisvollen Ausstrahlung dauerte es dann auch nicht lange, bis Hollywood an ihre Tür klopfte. Mitte der Achtziger spielte sie neben Arnold Schwarzenegger die Hauptrolle in dem Barbarenfilm „Red Sonja“. Zur gleichen Zeit war sie an der Seite von Sylvester Stallone Teil des Casts von „Rocky IV – Der Kampf des Jahrhunderts“.

Sylvester Stallone und Brigitte Nielsen

Die junge Dänin und der Hollywoodstar verliebten sich und wurden ein Paar. 1985 folgte die Hochzeit der beiden. Spätestens mit ihren Nacktshootings für fünf Ausgaben des „Playboys“ war Nielsen Ende der Achtziger ein wahrer Männertraum.

Mit dem österreichischen Popstar Falco und dem Song „Body Next to Body“ gelang ihr auch ein musikalischer Hit – sexy Musikvideo inklusive.

Rockig und blond gibt sich Brigitte Nielsen auch heute noch. Sie macht kein Geheimnis daraus, dass bei ihrem heutigen Aussehen professionell nachgeholfen wurde. 2008 wurde sie von RTL im Rahmen der Doku-Soap „Aus alt mach neu – Brigitte Nielsen in der Promi-Beauty-Klinik“ begleitet, als sie sich verschiedenen Schönheits-OPs unterzog.