• Home
  • Stars
  • Beatrice Egli über „Schlager sucht Liebe“: Es kann alles passieren

Beatrice Egli über „Schlager sucht Liebe“: Es kann alles passieren

Beatrice Egli hat ein neues Album herausgebracht

Beatrice Egli ist ein echtes Multitalent. Die Schweizerin ist nicht nur als Sängerin extrem erfolgreich, sondern macht auch als Moderatorin eine gute Figur. Mit „Promipool“ sprach Beatrice Egli über ihre neue Show „Schlager sucht Liebe“.  

Sängerin Beatrice Egli (30) hat sich bereits eine beeindruckende Musikkarriere aufgebaut. Nach ihrer Auszeit in Australien bringt die Sängerin wieder neue Musik heraus. Ihr Album „Natürlich!“ wird am 21. Juni veröffentlicht, ihr neues Lied „Rock mis Härz“ ist bereits erschienen.  

Beatrice Egli moderiert „Schlager sucht Liebe“

Neben ihrer Karriere als Schlagersängerin ist Beatrice Egli bald im Fernsehen zu sehen - als Moderatorin. 2019 wird die neue Show „Schlager sucht Liebe“ bei RTL ausgestrahlt. Beatrice Egli führt durch die Sendung. Mit „Promipool“ sprach Beatrice Egli nicht nur über ihre Australienreise, sondern auch über ihre Erfahrungen als Moderatorin. 

Beatrice Egli gehört zu den erfolgreichsten Schlagersängerinnen Deutschlands
 

„Promipool“: Hallo Beatrice, wie aufgeregt warst du beim Dreh von „Schlager sucht Liebe“? 

Beatrice Egli: Die Aufregung kommt, wenn die Sendung ausgestrahlt wird. Ich hatte sehr viel Spaß bei der Moderation. Es sind spannende und berührende Sendungen geworden, die auch die Herzen der Zuschauer höher schlagen lassen werden. 

Wie leicht fiel dir die Arbeit als Moderatorin? 

Das war genau mein Ding, es ist mein Hobby, Leute zu verkuppeln. Dazu kommt noch der Gedanke, dass es aus meiner Sicht nichts Schöneres als die Liebe gibt. 

Gefällt dir das Moderieren besser als deine Arbeit als Sängerin? 

Ich liebe die Abwechslung aber in erster Linie bin ich Sängerin. Durch die vielen tollen Sendungen, die ich schon moderieren durfte, ist die Moderation aber ein wichtiger Teil in meinem Leben geworden. Es wird bald wieder Neues geben. 

Was waren die größten Schwierigkeiten beim Dreh zu „Schlager sucht Liebe“? 

Es ist wie im Leben, das Schwierigste ist zuerst einmal die Menschen zu finden, die zusammenpassen könnten. Danach dann die richtige Umgebung, um sich näherzukommen, damit Gefühle entstehen können. 

Was können die Zuschauer von der Sendung erwarten? 

Als ich angefangen habe, mir die Sendungen anzuschauen, wollte ich gar nicht mehr aufhören. Es macht Spaß zu sehen, wie sich zwei Menschen kennenlernen und was alles passieren kann. Mit alles meine ich auch alles. 

Vielen Dank für das Gespräch.