• Home
  • Stars
  • „Bachelorette“-Trennung: Alex Hindersmann will um Nadine kämpfen
7. November 2018 - 15:02 Uhr / Tina Männling
Er möchte ihr Herz zurückerobern

„Bachelorette“-Trennung: Alex Hindersmann will um Nadine kämpfen

Nadine Klein und ihr Alex: Erste Worte und erstes Selfie nach dem Finale

Sie waren das Paar der letzten „Bachelorette“-Staffel: Nadine Klein und Alex Hindersmann fanden im Finale ihr Glück. Doch dieses hielt nicht lange an, nur kurze Zeit nach der Show war wieder Schluss. Nun möchte Alex seine Traumfrau wieder zurückgewinnen.  

Schon kurz nach dem Finale von der „Bachelorette“ war es aus zwischen Nadine Klein (32) und Alex Hindersmann (29). Im Finale konnte der Kandidat noch das Herz der „Bachelorette“ gewinnen und die letzte Rose ergattern, nun hat es sich ausgeturtelt. Wie vor Kurzem bekannt wurde, haben sich Nadine und Alex getrennt.  

Als „Bachelorette“ muss sich Nadine Klein an strenge Regeln halten

Alex möchte „Bachelorette“-Nadine zurückgewinnen

Kurz nach dieser Schocknachricht machte sich „Bachelorette-Kandidat Rafi über die Trennung von Nadine und Alex lustig. Nun gab Alex dem Sender RTL ein Interview und sprach darin über die Trennung von Nadine.  

In dem Gespräch mit RTL erzählte Alex, dass er um Nadine kämpfen möchte. Er trauert ihrer Beziehung hinterher und möchte die ehemalige „Bachelorette“ zurückgewinnen, das Aus war somit wohl nur einseitig.

Was Alex zu Nadine Klein sonst noch im Interview verriet, erfahrt ihr im Video.