• Home
  • Stars
  • Antonio Banderas, bist du das wirklich?

Antonio Banderas, bist du das wirklich?

Antonio Banderas mit abrasierten Haaren und Augenbrauen

Mädels, ihr müsst jetzt ganz stark sein: Antonio Banderas, der zu den „50 schönsten Menschen der Welt“ zählte, ist heute kaum wiederzuerkennen. Auch wenn die Veränderung nur für eine Filmrolle war, sind wir wegen seines neuen Looks ziemlich perplex.

Antonio Banderos (57), Star aus „Die Maske des Zorro“, „Die Haut in der ich wohne“ und aus unzähligen Frauen-Träumen in den Neunzigern ist heute kaum wiederzuerkennen.

Antonio Banderas: Haarlos und ohne Augenbrauen

Der Schauspieler wird bald in einer aufwendigen Produktion als Maler Pablo Picasso zu sehen sein. Dafür färbte er sich seine sonst tiefschwarzen Haare und Augenbrauen grau.

Nach den Dreharbeiten hatte er dann aber offenbar genug davon, als ergrauter Picasso herumzulaufen. Er rasierte sich alles ab, was jetzt - nun ja - gewöhnungsbedürftig aussieht. Antonios Verwandlung seht ihr im Video.