Star-Profil

Anna Faris: Steckbrief, News und Bilder

Anna Faris ist mit Michael Barrett verlobt
Infobox
Vorname
Anna Kay
Bekannt als
Schauspielerin
Geburtstag
29. 11. 1976.
Alter
44
Größe
1,65 m
Nachname
Faris
Partner
Michael Barrett
Kinder
Jack Pratt
Sternzeichen
Schütze

Anna Faris ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rolle „Cindy Campbell“ in der Filmreihe „Scary Movie“ bekannt geworden ist. 

Anna Faris ist vielen aus den „Scary Movie“-Filmen bekannt. Sie ist von Natur aus blond, musste sich aber für die Dreharbeiten dieser Filme die Haare schwarz färben, wodurch sie fälschlicherweise für eine Brünette gehalten wurde. 

Anna Faris' Privatleben

Anna Faris war mit dem Schauspieler Ben Indra verheiratet, den sie 1999 bei den Dreharbeiten zu „Lovers Lane – Date mit dem Tod“ kennenlernte. Die beiden wurden ein Paar und heirateten 2004. Vier Jahre später ließen sie sich scheiden. Daraufhin begann Anna eine Beziehung mit Schauspieler Chris Pratt, mit dem sie 2009 den Bund der Ehe einging.

Die beiden galten als absolutes Hollywood-Traumpaar. Zusammen haben sie einen Sohn namens Jack. 2018 bestätigten sie ihre Trennung und ließen sich scheiden. Seitdem ist Anna Faris mit Kameramann Michael Barrett liiert, mit dem sich der Star 2019 verlobte.

Die Karriere von Anna Faris

Anna Faris begann ihre Karriere mit kleinen Auftritten in Filmen in den Neunzigern. Ihre erste größere Filmrolle hatte sie 1999 in der Independent-Produktion „Lovers Lane – Date mit dem Tod“. Ihre größte und bekannteste Rolle ist jedoch die der „Cindy Campbell“, die sie in der Filmreihe „Scary Movie“ vom ersten bis zum vierten Teil verkörperte.

Im Jahr 2002 spielte Anna Faris die Rolle der „April“ im Film „Hot Chick – Verrückte Hühner“, in dem sie an der Seite von Rob Schneider und Rachel McAdams zu sehen war. Im selben Jahr stand sie für den Horrorfilm „May“ vor der Kamera. Im Jahr 2003 hatte sie eine Hauptrolle in „Lost in Translation – Zwischen den Welten“. 

Anna hat in vielen verschiedenen Filmen mitgewirkt. 2005 war sie in „Wild X-Mas“ zu sehen, in dem sie die Rolle „Samantha James“ spielte. Sie hatte auch eine kleine Rolle in dem Oscar-prämierten Film „Brokeback Mountain“. Außerdem lieh sie einer Figur in dem Animationsfilm „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“ ihre Stimme.

Anna Faris: Ihre neuesten Projekte

Im Jahr 2009 trat Anna Faris in der Fortsetzung des Films „Alvin und die Chipmunks“, „Alvin und die Chipmunks 2“, auf und verkörperte die Figur der „Jeanette“. 2011 war sie Teil des Films „Take Me Home Tonight“, in dem Anna Faris neben Topher Grace und Michelle Trachtenberg zu sehen ist.

2012 spielte sie neben dem britischen Comedian und Schauspieler Sacha Baron Cohen im Film „Der Diktator“. Anna Faris gehörte außerdem seit 2013 zum Cast der Sitcom „Mom“, bis sie sich 2020 entschied, die Serie zu verlassen und andere Projekte zu verfolgen.

Fragen und Antworten zu Anna Faris

Anna Faris ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rolle „Cindy Campbell“ in der Filmreihe „Scary Movie“ bekannt geworden ist. 
Anna Faris hat am 29. November 1976 Geburstag
Anna Faris ist 44 Jahre alt.
Anna Faris ist Schauspielerin
Anna Faris ist liiert mit Michael Barrett
Ja, Anna Faris hat 1 Kinder: Jack Pratt
Anna Faris ist 1,65 m groß
Anna Faris ist vom Sternzeichen Schütze
Infobox
Vorname
Anna Kay
Bekannt als
Schauspielerin
Geburtstag
29. 11. 1976.
Alter
44
Größe
1,65 m
Nachname
Faris
Partner
Michael Barrett
Kinder
Jack Pratt
Sternzeichen
Schütze