Scheidung und Co.

Angelina Jolie spricht ganz offen: „Die letzten Jahre waren ziemlich hart“

Hollywood-Star Angelina Jolie

Angelina Jolie gehört zu den bekanntesten Stars der Welt, über ihr Privatleben spricht sie aber kaum. In einem neuen Interview gibt sie jetzt ungewohnt offene Einblicke in ihre Gefühlswelt.

Nur selten spricht Angelina Jolie über ihr turbulentes Privatleben, das vor wenigen Jahren wieder einmal für reichlich Schlagzeilen gesorgt hat.

Im Gespräch mit der britischen „Vogue“ gibt die sonst so taff wirkende Angelina nun zu, dass die Zeit nach der Trennung von Brad Pitt keine einfache war: „Die letzten Jahre waren ziemlich hart. Ich habe mich darauf konzentriert, unsere Familie zu heilen.

Angeline Jolie spricht ganz offen über ihr Leben nach der Scheidung

2016 reichte Angelina Jolie die Scheidung von Brad Pitt ein. Es folgte ein erbitterter Sorgerechts-Streit um die gemeinsamen Kinder. Inzwischen gehe es jedoch wieder bergauf, erklärt sie weiter, auch wenn sie noch nicht ganz angekommen sei: „Es kommt langsam zurück, als würde das Eis schmelzen und das Blut in meinen Körper zurückkehren. Noch bin ich da nicht, aber ich hoffe es bald zu sein, ich rechne damit.

Außerdem möge sie es, älter zu werden. In ihren Vierzigern habe sie sich viel wohler gefühlt als sie es tat, als sie noch jünger war, und sie freut sich auf ihre Fünfziger. Was Angelina Jolie, um die es einige düstere Geheimnisse gibt, über das Älterwerden sagt, erfahrt ihr im Video.