• Home
  • Stars
  • Andrea Berg: Das sagt sie zum Aus mit Dieter Bohlen
20. März 2018 - 08:30 Uhr / Andreas Biller
„Krönchen richten und Vollgas!“

Andrea Berg: Das sagt sie zum Aus mit Dieter Bohlen

Dieter Bohlen und Andrea Berg 2011 im Studio

Dieter Bohlen und Andrea Berg 2011 im Studio

Andrea Berg und Dieter Bohlen sind in der deutschen Musiklandschaft ein Dreamteam. Nach acht Jahren hat der DSDS-Juror am Freitag in einer E-Mail die Zusammenarbeit beendet. Jetzt meldet sich die Schlagersängerin zu dem abrupten Aus.

Acht Jahre lang waren Andrea Berg (52) und Dieter Bohlen (64) das wohl erfolgreichste Dreamteam des deutschen Schlagers. Der DSDS-Juror schrieb und produzierte die Hits der Schlagerqueen. Am Freitag beendete er die Zusammenarbeit per E-Mail.

Andrea Bergs Statement zum Aus mit Dieter Bohlen

In einer emotionalen Facebook-Nachricht meldet sich jetzt Andrea Berg. „Natürlich bin ich darüber ziemlich traurig“, erklärt die 52-Jährige. Sie ruft ihre Fans auf, sich dennoch keine Sorgen zu machen. „Also, Krönchen richten und Vollgas!“, erklärt sie.

Dieter Bohlen und sie hätten eine tolle Zeit und „echt nie Stress“ miteinander gehabt, daher respektiere Andrea die Entscheidung auch. „Man kann nicht kreativ sein, wenn man den Spaß an einem Projekt verloren hat“, so Andrea.

Das ganze Statement von Andrea Berg zum Aus mit Dieter Bohlen lest ihr hier: