• Home
  • Stars
  • Plötzliches Aus: Dieter Bohlen trennt sich von Andrea Berg

Plötzliches Aus: Dieter Bohlen trennt sich von Andrea Berg

Enttäuschte Andrea Berg: Dieter Bohlen will nicht mehr mit ihr zusammenarbeiten

Dieter Bohlen und Andrea Berg waren ein absolutes Dream-Team in der Schlagerwelt. Seit 2010 produzierten die beiden zusammen vier super erfolgreiche Alben. Doch nun hat Dieter die Zusammenarbeit mit der Schlagerschönheit abrupt beendet.

Andrea Berg (52) und Dieter Bohlen (64) waren ein super erfolgreiches Schlager-Duo. Ganze sechs Jahre lang produzierte der Pop-Titan erfolgreiche Songs für die sympathische Schlagersängerin. Ihre vier in dieser Zeit entstandenen Alben landeten allesamt auf Platz eins und begeisterten die Fans.

Doch nun möchte sich Dieter anderen Projekten widmen. Per E-mail löste der 64-Jährige deswegen am 16. März die Zusammenarbeit kurzerhand auf. Gegenüber der „Bild“ meint er: „Nachdem meine Aufgabe erfüllt ist und ich die CD-Verkäufe von Andrea mehr als verdoppelt habe, möchte ich jetzt den Kopf frei bekommen, neuen Künstlern zu helfen, bei denen ich wieder richtig Spaß an der Arbeit habe.“

Andrea Berg und Dieter Bohlen freuen sich über Edelmetall

Andrea Berg und Dieter Bohlen freuen sich über Edelmetall

Andrea Berg ist enttäuscht über Dieter Bohlens Absage

Andrea selbst zeigt sich von Dieters plötzlicher Entscheidung sichtlich überrascht: „Ich habe es erst vor ein paar Stunden vom ihm per E-Mail erfahren! Ich bin sehr traurig, dass er unsere so lange, erfolgreiche Zusammenarbeit nun so abrupt auf diese Art beendet hat.“

Trotzdem kann die 52-Jährige Dieters Entscheidung auch nachvollziehen, wie sie gegenüber der „Bild“ verrät: „Ich habe sehr gern mit ihm gearbeitet und ihn auch als Mensch sehr ins Herz geschlossen! Deshalb respektiere ich seine Entscheidung, etwas zu beenden, an dem er keine Freude mehr hat.“