• Home
  • Stars
  • Andrea Berg: Auch im Mini-Kleid macht sie eine sensationelle Figur

Andrea Berg: Auch im Mini-Kleid macht sie eine sensationelle Figur

Andrea Berg bei einem Konzert Ende Juli in Berlin
29. Juli 2019 - 12:05 Uhr / Fiona Habersack

Andrea Berg rockte am Samstag, 27. Juli, die Waldbühne in Berlin. Neben der phänomenalen Show zogen vor allem ein Bühnenoutfit der Sängerin alle Blicke auf sich: Andrea Berg erschien in einem bunten Mini-Kleid und machte dabei eine tolle Figur.

Bunte Farben, aufwendige Effekte und eine unglaubliche Stimmung: Am Wochenende gab Andrea Berg (53) in Berlin ihr lang ersehntes erstes Konzert des Jahres außerhalb ihres Heimatorts Aspach. Den rund 20.000 Besuchern lieferte die Sängerin wie immer eine unglaubliche Show.  

Andrea Berg begeistert mit ihrem Bühnen-Outfit 

In einem knappen Kleid mit tropischem Muster, bunten Ketten und viel Glitzer stand Andrea Berg mit pinkfarbenen Overknees auf der Bühne und machte dabei eine sensationelle Figur. Pink, Rosa und Blau trug die 53-Jährige dabei nicht nur am Körper, auch Lichteffekte, Konfetti und Co. waren in diesen Farben gehalten. 

In jedem Scherbenmeer seh' ich ein Mosaik, bunt und schön wie das Licht“, sang Andrea Berg passend dazu und stellte zugleich ihr neues Album „Mosaik“ vor. Zwei der neuen Songs entstanden in Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen (65).

Immer wieder begeistert Andrea Berg mit Bühnen-Outfits und zeigt dabei nicht selten viel Haut. Bei ihrem 14. Heimspiel-Konzert in Aspach präsentierte sie sich von ihrer sexy Seite mit XL-Ausschnitt und Beinschlitzen. Auch auf der Waldbühne trug sie dieses Kleid.

Andrea Berg zeigt sich richtig sexy beim Heimspiel