• Home
  • Stars
  • Alexander Skarsgards Freundin: Ist der „Legend of Tarzan“-Star vergeben?

Alexander Skarsgards Freundin: Ist der „Legend of Tarzan“-Star vergeben?

Alexander Skarsgard spielt „Tarzan“ in Disneys Neuverfilmung von 2016
25. Juli 2020 - 11:30 Uhr / Sophia Beiter

Hat Alexander Skarsgard eine Freundin? Der Schauspieler hat sich unter anderem bei  „Big Little Lies“ und „Legend of Tarzan“ einen Namen gemacht. Doch der 43-Jährige ist nicht nur talentiert, sondern auch sehr attraktiv. Wir verraten euch, wie es um Alexander Skarsgards Freundin steht oder ob er noch auf der Suche nach seiner Traumfrau ist.

Alexander Skarsgard (43) ist ein erfolgreicher Schauspieler und ein ziemlicher Frauenschwarm. Doch wie steht es bei dem 43-Jährigen um die Liebe? Welche Frau könnte Alexander Skarsgards Freundin sein? In einem älteren Interview mit „The Guardian“ sprach der Schauspieler über sein Liebesleben. 

Alexander Skarsgard: Er hat keine Zeit für die Liebe

Der heiße Alexander war in der Vergangenheit bereits mit Hollywood-Schönheit Kate Bosworth (35) zusammen. Rund drei Jahre lang war er außerdem mit It-Girl Alexa Chung liiert (34). Nach langer On-Off-Beziehung soll es im Juli 2018 endgültig aus gewesen sein. Seitdem leben die beiden getrennt.

Alexander Skarsgard und Alexa Chung: Die beiden waren ein schönes Paar

Alexander Skarsgard und Freundin Alexa hatten nur seltene gemeinsame Auftritte und hielten ihre Beziehung weitestgehend vor der Öffentlichkeit geheim. Der Darsteller meint dazu im Interview: „Ja, ich rede nicht viel darüber, das ist eine Art es zu beschützen.“ Weiter erzählt Alexander, dass er sich in diesem Bereich an seinen Vater als Vorbild hält: „Als ich ein Kind war, hat es mein Vater genauso getan.“

Alexander Skarsgard: Freundin sollte Kinder wollen

Derzeit ist der Alexander Skarsgard ohne Freundin zufrieden: „Ich bin nicht verheiratet und habe keine Kinder und im Moment genieße ich das sehr.“ Irgendwann möchte Alexander aber doch eine Familie gründen, wie er verrät: „Ich will unbedingt Kinder und wenn ich welche habe, dann würde ich meine Prioritäten auch anders setzen.“ 

Mit einem Lächeln verweist er auf seine sechs Brüder, von denen einer hinter der Clownsmaske der „Es“-Neuverfilmung steckt, und seine Schwester. Der attraktive Hollywood-Star fügt hinzu: „Ich möchte neun Kinder haben. Ich will meinen Vater schlagen. Ich sollte ziemlich bald damit anfangen, oder?“ Die Frau, die sich in Zukunft auf dieses Abenteuer einlassen und Alexander Skarsgards Freundin wird, sollte also viel Geduld mitbringen.

Seit der Trennung von Alexa Chung ist keine neue Liebe im Leben des „Tarzan“-Stars an die Öffentlichkeit gelangt. Dabei macht der durchtrainierte Mega-Star doch gerade als Dschungel-Hottie in der Realverfilmung des Disney-Klassikers eine traumhafte Figur. An Angeboten dürfte es Alexander Skarsgard sicherlich nicht mangeln.