• Home
  • Stars
  • Ärger mit den Fans? Daniela Katzenberger deaktiviert Kommentarfunktion
25. Juli 2018 - 16:32 Uhr / Franziska Heidenreiter
Die TV-Blondine auf Instagram

Ärger mit den Fans? Daniela Katzenberger deaktiviert Kommentarfunktion

Daniela Katzenberger deaktiviert Kommentarfunktion, Ärger mit Fans

Daniela Katzenberger deaktiviert Kommentarfunktion auf Instagram

Daniela Katzenberger hat des Öfteren Ärger mit fieser Kritik von Fans auf ihren Social-Media-Kanälen. Ist das auch der Grund dafür, warum die Kult-Blondine jetzt ihre Kommentarfunktion auf Instagram deaktiviert hat?

Immer wieder deaktiviert Daniela Katzenberger (31) die Kommentarfunktion ihres Instagram-Accounts. So auch jetzt gerade. Doch was steckt dahinter? Liegt es an den negativen Kommentaren von Übermüttern, von denen die Kult-Blondine immer wieder Kritik einstecken muss?

Daniela Katzenberger zeigt ihren Bikini-Body

Daniela Katzenberger: Ständig Ärger mit Fans

Viele Follower haben an allem etwas auszusetzen. Sie werfen ihr vor, ständig unterwegs zu sein und ihre kleine Tochter Sophia Cordalis (2) zu vernachlässigen oder kritisieren ihre Figur. Im Interview mit „Promipool“ gab die Katze auch zu, dass sie sich in ihrer Jugend schnell von blöden Kommentaren verunsichern hat lassen.

Doch inzwischen ist sie es gewohnt, kritisiert zu werden und liefert ihren Hatern schlagfertige „Entschuldigungen“. Vielleicht gönnt sich Daniela Katzenberger durch das Deaktivieren der Kommentarfunktion einfach mal eine Auszeit von dem ganzen Ärger.