• Home
  • Stars
  • 6 Hollywood-Stars, die auf einmal nirgendwo mehr zu sehen waren
9. Juni 2018 - 21:32 Uhr / Andreas Biller
Aufhören, wenn es am schönsten ist

6 Hollywood-Stars, die auf einmal nirgendwo mehr zu sehen waren

Sie zählten zu ihrer Zeit zu den größten Stars Hollywoods und wurden weltweit gefeiert. Dann zogen sie sich auf einen Schlag aus dem Showgeschäft zurück; zumeist aus persönlichen Gründen. Im Video erfahrt ihr, was sie dazu veranlasst hat.

Man soll immer dann aufhören, wenn es am schönsten ist - diesen Ratschlag nahmen sich die folgenden Promis wohl zu Herzen. Sie waren zu ihrer Zeit international bekannt und feierten große Erfolge, doch dann beendeten sie ihre Karriere abrupt. 

Rick Moranis und Co. 

Im Video seht ihr, warum Stars wie Rick Moranis (64) nach ihren größten Hits fast von der Bildfläche verschwanden. Bei dem „Ghostbuster“-Star war ein schwerer Schicksalsschlag schuld daran, dass er sich aus dem Hollywood-Trubel zurückzog. 

Nach dem Tod seiner Frau beendete der alleinerziehende Vater seine Karriere, um sich intensiv seiner Familie widmen zu können. Welche Gründe andere Promis dafür hatten, dem Rampenlicht den Rücken zu kehren, erfahrt ihr im Video.