• Home
  • Royals
  • Royaler Job: Königin Elisabeth II. sucht Social-Media-Manager - so viel verdient man

Royaler Job: Königin Elisabeth II. sucht Social-Media-Manager - so viel verdient man

Königin Elisabeth II. sucht einen neuen Mitarbeiter

Viele Menschen träumen wohl davon, einmal für Königin Elisabeth II. zu arbeiten. Dieser Traum könnte jetzt sogar in Erfüllung gehen, denn die Queen sucht einen Social-Media-Manager. In der Stellenausschreibung erwähnt der Palast sogar, wie viel man für den Job bei Königin Elisabeth II. verdienen würde.  

Ihr wolltet schon immer einmal die Royals live erleben und im Buckingham Palast arbeiten? Dann könnt ihr euch auf die neueste Stellenausschreibung von Königin Elisabeth II. (83) bewerben. Die Queen sucht einen Social-Media-Manager, der sich um die Internetpräsenz der Königsfamilie kümmert.  

„Bei diesem Job werden Sie die Rolle und Arbeit der Königsfamilie den Fans weltweit näherbringen. In einem kleinen und dynamischen Team werden Sie die Nachrichtenverbreitung in den sozialen und digitalen Medien managen und beaufsichtigen, außerdem werden Sie ein Teil von verschiedenen digitalen Projekten werden“, heißt es auf der offiziellen Website des Königshauses.  

Königin Elisabeth II. am ersten Weihnachtsfeiertag

Royale Vergütung: Das verdient Königin Elisabeths II. Social-Media-Manager

Doch was muss man als royaler Angestellter von Königin Elisabeth II. tun? „Ob Sie über einen Staatsbesuch, eine Preisverleihung, oder einen royalen Auftritt berichten, Sie stellen stets sicher, dass unsere Kanäle konstant interessante Inhalte hervorbringen und Publikum aus aller Welt erreichen“, heißt es außerdem.

Dies bedeutet wohl auch, dass man als Social-Media-Manager bei wichtigen Events dabei sein könnte. Wie unter anderem Prinz Charles’ und Camillas Besuch in Deutschland, der letzte Woche stattfand.  

Die Arbeit für Königin Elisabeth II. und andere Royals wird mit etwa 34.000 Euro im Jahr vergütet. Außerdem bekommt der Social-Media-Manager gratis Mittagessen und 33 Urlaubstage, in denen die gesetzlichen Feiertage inbegriffen sind. 

Um den Job bei Königin Elisabeth II. zu bekommen, sollte man sich mit Social-Media auskennen und bereits im Bereich der Online-Redaktion gearbeitet haben. Des Weiteren sind eine gute Ausdrucksweise im Englischen und fotografisches Talent Voraussetzungen. Bewerber sollten sich beeilen, die Bewerbungsfrist endet am 26. Mai.