• Home
  • Royals
  • Roter geht nun wirklich nicht: Königin Máxima im Allover-Look

Roter geht nun wirklich nicht: Königin Máxima im Allover-Look

Königin Máxima in Utrecht bei "Mehr Musik im Klassenzimmer"
8. Oktober 2020 - 09:59 Uhr / Julia Ludl

Königin Máxima besuchte am Dienstag die Veranstaltung „Mehr Musik im Klassenzimmer“ in Utrecht. Dabei erschien die Frau von König Willem-Alexander in einem komplett roten Outfit. 

Königin Máxima (49) wählt gerne farbenfrohe Outfits. So auch am Dienstag, als sie die Veranstaltung „Mehr Musik im Klassenzimmer“ besuchte. Die Königin erschien komplett in Rot, inklusive Handtasche und Schuhe.

Máxima trug einen weinroten, mehrfach bestickten Wollkaschmirmantel von Oscar de la Renta und ein rotes rückenfreies Midi-Kleid von Massimo Dutti, dazu wählte sie passend in Rot eine Handtasche und Schuhe.

Einzig die Gesichtsmaske der niederländischen Königin war in schwarz gehalten.

Königin Máxima beim Besuch einer Veranstaltung in Utrecht 

Königin Máxima: Mehr Musikunterricht an Schulen

Die Königin nahm an dem Treffen in Utrecht teil, um eine Vereinbarung mit lokalen Partnern zu unterzeichnen. Diese bezieht sich auf mehr Musikerziehung an Schulen.

Das Tivoli ist ein beliebter Musikort und Kulturzentrum in Utrecht. Königin Máxima ist die Ehrenpräsidentin des Programms „Mehr Musik im Klassenzimmer“ (Meer Muziek in de Klas).