• Home
  • Royals
  • Prinzessin Victoria muss Staatsbesuch absagen
18. Januar 2018 - 10:32 Uhr / Andreas Biller
Der Kronprinzessin geht es nicht gut

Prinzessin Victoria muss Staatsbesuch absagen

Victoria Schweden Tracht Sami Parlament

Prinzessin Victoria in traditioneller Sami Tracht

Auch die Royals bleiben von den winterlichen Temperaturen derzeit nicht verschont. Die schwedische Kronprinzessin Victoria muss nun aufgrund einer Erkältung sogar einen Staatsempfang absagen. 

Eigentlich wäre es Prinzessin Victorias (40) Job, das isländische Präsidentenpaar in ihrem Land willkommen zu heißen, doch die schwedische Kronprinzessin liegt derzeit flach. Wie der Palast mittlerweile bestätigt, wird die Kronprinzessin nicht beim Staatsbesuch dabei sein.

So elegant zeigten sich Prinzessin Victoria und Prinz Daniel

So elegant zeigten sich Prinzessin Victoria und Prinz Daniel

Der Grund für die Absenz der 40-Jährigen ist eine fiese Erkältung, die ihr schon die Teilnahme an der Sicherheitskonferenz am Sonntag und Montag verhagelte. Nun wurde Victoria aus dem kompletten Programm des zwei Tage andauernden Empfangs genommen. Ihr Mann Prinz Daniel (44) und ihr Bruder Prinz Carl Philip (38) werden stattdessen die hochoffiziellen Gäste begrüßen.