• Home
  • Royals
  • Prinz Louis: Oma Carole verrät Details zur Taufe
5. Juni 2018 - 11:35 Uhr / Tina Männling
Royale Taufe

Prinz Louis: Oma Carole verrät Details zur Taufe

Carole Middleton

Carole Middleton auf Prinz Harry und Meghans Hochzeit

Prinz Louis, der jüngste Sprössling von Prinz William und Herzogin Kate, soll diesen Monat getauft werden. Carole Middleton, Kates Mutter, teilt schon eifrig Ideen für die Feier in ihrer Kolumne in einer Baby-Zeitschrift. 

Carole Middleton (63) freut sich schon sehr auf die Taufe ihres Enkels Prinz Louis (1 Monat). Und verrät den Lesern der Zeitschrift „Baby London“ schon einige Details zur Feier.  

Das Budget für die Taufe des Sohns von Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) soll bei 2.000 Pfund, umgerechnet etwa 2.300 Euro liegen. Außerdem können sich die Gäste die Zeit damit vertreiben, eine Zeitkapsel mit Erinnerungsstücken und Grußkarten zu füllen. 

Carole Middleton ist Kate Middletons Mama

Geschenk-Tipps zur Taufe von Prinz Louis

Und auch für die Gäste hat Carole einige Tipps parat. Wer nicht weiß, was er dem kleinen Prinzen zur Taufe schenken soll, könnte ihm ein Sparschwein für etwa 57 Euro oder gegossene Abdrücke der Füße des Prinzen für ungefähr 303 Euro überreichen.  

Prinz Louis ist das dritte Kind von William und Kate, die sich 2011 das Jawort gaben. Nachdem Prinz Louis nicht bei Prinz Harrys Hochzeit dabei sein konnte, wird die Taufe erst sein zweiter Auftritt in der Öffentlichkeit sein. Caroles Kolumne zufolge werden die royale Taufe und anschließende Feier pompös ausfallen. 

Prinz Louis wurde am 23. April 2018 geboren