• Home
  • Royals
  • Prinz Harry: Dieser Mega-Star soll bei seiner Hochzeit auftreten
13. Februar 2018 - 12:34 Uhr / Lara Graff
Grammy-Gewinner

Prinz Harry: Dieser Mega-Star soll bei seiner Hochzeit auftreten

Prinz Harry und Meghan Markle haben ihre Verlobung bekanntgegeben

Prinz Harry und Meghan Markle haben ihre Verlobung bekanntgegeben

Eine Trauung vor der Kulisse von Windsor Castle, eine romantische Kutschfahrt -  die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle verspricht schon jetzt ein ganz besonderer Tag zu werden. Doch dieser Mega-Star soll mit seinem Auftritt dem Ganzen das i-Tüpfelchen aufsetzen.

Nicht einmal mehr 100 Tage und dann steht DAS royale Event des Jahres bevor: die Hochzeit von Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36). Erst gestern gab der Palast weitere wichtige Details zu der Trauung des Paares am 19. Mai bekannt. Doch nun kommt die nächste Knüller-Meldung: Ed Sheeran (26) soll auf der Hochzeit von Meghan und Harry performen. Wie „Us Weekly“ berichtet, soll Prinz Harry Ed Sheeran höchstpersönlich gebeten haben, auf seiner Hochzeit zu singen.

Prinz Harry Meghan Markle Endeavour Fund Awards

Prinz Harry und Meghan Markle bei den Endeavour Fund Awards in London

Ed Sheeran soll bei der Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry singen

Bereits Endes des Jahres gab es Spekulationen, dass Sheeran auf der Hochzeit performen wird, da er mit Harrys Cousine Prinzessin Beatrice (29) befreundet ist. Im Dezember wurde Ed Sheeran im Buckingham Palast mit einem Orden ausgezeichnet, als er damals auf einen möglichen Auftritt angesprochen wurde, gab der Brite sich offen. „Ja, klar. Warum nicht?“, sagte er laut „US Weekly“. Es ist noch nicht bekannt, bei welchem Teil der Hochzeit Ed Sheeran performen wird.

Ed Sheeran nach der Zeremonie im Buckingham Palace

Ed Sheeran nach der Zeremonie im Buckingham Palace

Wird Elton John auch performen?

Laut „Us Weekly“ könnte außerdem Elton John (70) bei der Hochzeit von Meghan und Harry singen, da John zwei Konzerte seiner Abschiedstour, die für das Wochenende um den 19. Mai geplant waren, verschoben hat. Es wäre nicht das erste Mal, dass hochkarätige Stars bei einer royalen Hochzeit auftreten. Bereits bei der Trauung von Prinz William (35) und Herzogin Kate (35) sang Ellie Goulding (31) während des Brauttanzes des Paares.

Prinz Harry und Meghan Markle bei ihrem Besuch in Nottingham am 1. Dezember 2017

Prinz Harry und Meghan Markle bei ihrem Besuch in Nottingham am 1. Dezember 2017