• Home
  • Royals
  • 8 Fakten, die ihr über Herzogin Kate wissen müsst
3. März 2018 - 19:32 Uhr / Andreas Biller
Sie ist nicht nur eine Modeikone

8 Fakten, die ihr über Herzogin Kate wissen müsst

Herzogin Kate 2017

Kate Middleton gilt als DIE royale Mode-Ikone und ist außerdem die Lieblingsprinzessin der Deutschen. Wir verraten euch acht Fakten, die ihr über Herzogin Kate wissen müsst.

Herzogin Kate ist ein absoluter Publikumsliebling. Die Frau von Prinz William ist vor allem für ihr Modebewusstsein und ihre herzliche Art bekannt. Doch wusstet ihr diese acht Dinge über sie?

Catherine stammt aus einer bürgerlichen Familie. Bevor ihre Eltern sich selbstständig machten und ein Unternehmen für Kinderparty-Zubehör gründeten, waren beide bei British Airways als Flugbegleiter angestellt.

Michael und Caroline Middleton bei der Hochzeit von Kate und William 2011

Michael und Caroline Middleton bei der Hochzeit von Kate und William 2011

Und wenn wir schon beim Thema Verwandtschaft sind – wusstet ihr, dass Kate mit George Washington und Jane Austen verwandt sein soll? Angeblich ist sie die Cousine achten Grades des ersten US-Präsidenten und Cousine elften Grades der britischen „Stolz und Vorurteil“-Schriftstellerin.

Zudem hat Kate Middleton am gleichen Tag Geburtstag wie Richard Nixon und Backstreet Boy Alexander James McLean.

Kade Middleton: Das war früher ihr Job

Vor ihrer Hochzeit mit Prinz William hatte Herzogin Kate übrigens einen ganz normalen Job. Sie arbeitete als Einkäuferin bei der Kleidermarke Jigsaw.

Kennengelernt haben sich Kate und Prinz William in der St. Andrews Universität in Schottland. Doch bei den beiden war es nicht Liebe auf den ersten Blick. Die beiden waren circa ein Jahr im selben Freundeskreis, bevor sie ein Paar wurden.

An der St. Andrews Universität machte Kate auch ihren Master in Kunstgeschichte. Sollte Kate irgendwann einmal Königin werden, wird sie die erste britische Königin mit Universitäts-Abschluss sein.

Die Hochzeit von Lady Diana und Prinz Charles war ein Event

Lady Diana und Prinz Charles

Herzogin Kate vs. Diana: Wer hat wann geheiratet?

Mit 29 Jahren war sie die älteste Braut in der Geschichte der Adelshochzeiten. Zum Vergleich: Diana war bei ihrer Hochzeit mit Prinz Charles 20 Jahre alt.

Herzogin Catherine ist außerdem sehr sportlich. Da wundert es einen auch nicht, dass sie die offizielle Botschafterin der britischen Olympia- und Paralympics-Teams ist.