Zu ihrem 17. Geburtstag

7 Fakten über Prinzessin Amalia der Niederlande

Prinzessin Amalia ähnelt immer mehr ihrer Mama, Königin Máxima 

Amalia der Niederlande wird eines Tages den Thron besteigen. Zu ihrem 17. Geburtstag haben wir für euch spannende Fakten über die Prinzessin gesammelt, die ihr noch nicht kennt.

Prinzessin Amalia ist die erstgeborene Tochter des niederländischen Königs Willem-Alexander und seiner Frau Königin Màxima und somit auf Platz eins der niederländischen Thronfolge. Sie hat zwei kleinere Schwestern, Prinzessin Alexia und Prinzessin Ariane. Hier kommen noch mehr Fakten zu der hübschen Teenagerin.

Fakten über die niederländische Prinzessin Amalia

Prinzessin Amalia musste als Thronfolgerin auch schon viele unangenehme Situationen über sich ergehen lassen. Schon mit 13 Jahren wurde sie im Internet aufgrund ihrer Figur gemobbt. Auch einen Stalker hatte sie schon, dieser wurde zum Glück festgenommen.

Pinterest
Prinzessin Amalia mit Königin Máxima der Niederlande

Wenn sich Prinzessin Amalia jemals in einen belgischen Royal verlieben sollte, könnte es schwierig werden. Sie darf nämlich laut einer Verfassungsregel aus dem Jahr 1830 keine Person aus dem belgischen Königshaus heiraten. Dabei gibt es sogar ausgerechnet einen belgischen Royal in ihrem Alter: Prinz Gabriel.

Gewusst? Prinzessin Amalia ist vielseitig begabt: Sie ist sehr musikalisch, spielt Gitarre und hat sogar schon mit ihren Mitschülern ein Musical geschrieben. Auch sportlich ist sie, sie reitet und spielt Eishockey.

Weitere spannende Fakten über die junge Prinzessin seht ihr im Video.