So schön sah Rebecca Mir bei ihrer Hochzeit aus

Rebecca Mir und Massimo Sinató
19. Juli 2020 - 15:03 Uhr / Vanessa Stellmach

Einige Jahre sind nun schon seit Massimo Sinatós und Rebecca Mirs Hochzeit vergangen. Die Brünette erinnert sich jedoch gerne an diesen besonderen Tag zurück und postet auf Instagram immer wieder Fotos von sich im Brautkleid. 

2012 lernten sich Rebecca Mir (28) und Massimo Sinató (39) bei „Let's Dance“ kennen und lieben. Seitdem hat der Profitänzer stolze dreimal um die Hand seiner schönen Freundin angehalten. 

Im Rahmen einer romantischen Zeremonie auf Sizilien heiratete das Paar dann am 27. Juni 2015. Obwohl Rebecca Mirs Hochzeit nun schon einige Zeit her ist, schwelgt das Model auf Instagram gerne in Erinnerungen und postet immer wieder Bilder von der Hochzeit.

Rebecca Mirs Hochzeit: Das Model postet Foto im Brautkleid

Besonders ihr wunderschönes weißes Brautkleid aus Spitze von Riani mit tiefem Rückenausschnitt vermisst die Brünette. „Ich würde es so gerne wieder anziehen“, schreibt Rebecca Mir zum Hochzeitsfoto. 

Auch auf diesem Bild strahlt die Brünette in ihrem Kleid. Diesmal an der Seite von Ehemann Massimo. Kaum zu glauben: Bereits fünf Jahre ist Rebecca Mirs Hochzeit her: „Heute vor fünf Jahren hast du mich zur glücklichsten Frau der Welt gemacht! Ich liebe dich! #weddingday #love 27.6.2015“, schreibt die 28-Jährige zu ihrem Post.

„YES! You will forever be my always“, heißt es unter diesem süßen Schnappschuss. Rebecca strahlt über beide Ohren, während Massimo sie fest umarmt und ihr einen Kuss auf die Wange drückt.

Fans schwärmen von Rebecca Mirs Hochzeitsfoto: „Ihr seid ein wunderschönes Paar“, schreibt ein Instagram-Nutzer. „Ich liebe dieses Foto und wünsche euch alles Gute für viele weiteren Hochzeitstage! Ihr seid ein tolles Beispiel für die wahre Liebe!“, lautet ein anderer Kommentar.