Rebel Wilson als fesches Madl: In Tracht macht sie die Berge unsicher

Rebel Wilson auf Vanity Fair Oscar Party 2020
3. Dezember 2020 - 14:45 Uhr / Julia Ludl

Hollywood-Schauspielerin Rebel Wilson macht aktuell eine Kur in Österreich. Dort arbeitet sie ambitioniert daran, ihr Gewicht zu reduzieren. Nun postet Rebel auf Instagram ein Bild, das sie als fesches Madl in Lederhosen zeigt.

Nach einer Kur in den Bergen Österreichs hat Schauspielerin Rebel Wilson (40) nun endlich ihr Wunschgewicht von etwa 75 Kilo erreicht. Auf Instagram hat sie ihre Fans in ihr „Jahr der Gesundheit“ mitgenommen. Dabei konnten ihre Follower beobachten, wie Rebel immer schlanker wurde.

Auf der Social-Media-Plattform verkündete die Australierin zudem vor wenigen Tagen stolz: „Ich habe mein Ziel einen Monat im Voraus erreicht. Auch wenn es nicht um eine Zahl geht, geht es für mich um Gesundheit.“

Rebel Wilson macht in Tracht die Berge unsicher

In Lederhosen, einer schicken Trachtenjacke, Wanderschuhen und Skiern posiert die Schauspielerin jetzt stolz auf dem Gipfel eines Berges. Das Bild kommentiert die Schauspielerin mit: „Über dem Hügel? Nein, ich bin auf dem Gipfel und der Ausblick ist unglaublich (Rebel 4.0).

Unter Rebel Wilsons Post finden sich zahlreiche begeisterte Fan-Kommentare, darunter auch einer von Tennis-Star Sabine Lisicki (31). „In der traditionellen Kleidung siehst du einheimisch aus“, schrieb Lisicki.

Und wir können dem nur zustimmen, denn Rebel macht in der Tracht eine super Figur.