• Heidi Klum dreht für GNTM
  • Für ihre Show wirft sie sich in Schale
  • Ihr Lack-und-Leder-Outfit ist besonders sexy

Heidi Klum (48) hat sich mal wieder in ein besonders heißes Lack-und-Leder-Outfit geworfen. Dieses Mal stammt es von dem Londoner Designer David Koma und kleidet Heidi während der Dreharbeiten für „Germany's Next Topmodel“ ein.

Heidi Klum posiert beim GNTM-Dreh in Latex-Outfit

Auf Instagram gibt Heidi Klum aktuell heiße Backstage-Einblicke in den GNTM-Dreh - zumindest von sich und ihrem Lack-und-Leder-Outfit. In Overknees, Pencil-Skirt und einem Bralette aus Latex schießt sie eine Reihe von Bildern, die sie anschließend mit ihren Followern teilt.

Wie begeistert ihre Follower von dem aufreizenden Outfit wirklich sind, wissen wir nicht - die Model-Mama hat die Kommentarfunktion unter ihren Beiträgen deaktiviert. Das Wichtigste ist jedoch ohnehin, dass es Heidi selbst gefällt - und dass sie sich in Latex wohlfühlt, ist zweifellos zu erkennen.

Auch interessant:

Die GNTM-Backstage-Fotos zeigen das Topmodel auch nicht das erste Mal in diesem Monat in Latex. Bereits Anfang Februar schritt Heidi Klum in Lack und Leder und mit XXL-Ausschnitt über den Red Carpet einer Filmpremiere. Und auch ihre Kritiker müssen zugeben, dass ihr der wilde Rocker-Look einfach steht.