• Jennifer Lopez zeigt sich komplett nackt in einem Video
  • Es ist eine Kampagne für eine Po-Creme
  • Sie animiert die Menschen dazu, mehr auf ihren Körper zu achten

Jennifer Lopez zeigt sich komplett nackt auf dem Cover eines Videos, das sie zu ihrem 53. Geburtstag am 24. Juli auf Instagram postet. Grund dafür ist Werbung für ihr neues Produkt. In einem Interview mit „People“ erklärt sie ihre Beweggründe.

Jennifer Lopez macht nackt Werbung für Creme

Jennifer Lopez macht nackt Werbung für die neue „Booty Balm“. Diese Creme soll gut gegen Cellulite sein. Jennifer habe ihre Mutter stark mit Cellulite kämpfen sehen, weshalb sie sich für dieses Produkt entschieden habe.

JLo animiert Menschen dazu, nicht nur ihr Gesicht, sondern ihren ganzen Körper zu pflegen: „Viele Menschen investieren in Hautpflege für ihr Gesicht, aber sie investieren nicht in Selbstpflege und Hautpflege für ihren Körper“.

Die 53-Jährige selbst fühlt sich dann am wohlsten, wenn sie auf ihren Sport und ihre Ernährung achtet, rechtzeitig schlafen geht und ihre Haut pflegt. „Wenn ich aus dem Rhythmus komme, bin ich nicht ich selbst“, verrät sie „People“. Die Aufnahmen in ihrem neuen Video sprechen jedenfalls für sich: JLo hat einen unglaublichen Body.

Jennifer Lopez vergleicht es mit einem ihrer Auftritte: „Je mehr Proben ich bekomme, je konsequenter ich bei den Proben bin, desto selbstbewusster bin ich, wenn ich auf die Bühne gehe“.

Auch interessant:

Für Jennifer Lopez ist Alter nur eine Zahl

Jennifer Lopez hat zum Thema Alter eine ganz klare Meinung. Nicht die Zahl, sondern das eigene Gefühl sich selbst gegenüber zählt. „Ich mag den Satz wirklich nicht: ‚Du siehst gut aus mit 40, oder du siehst gut aus mit 30, du siehst gut aus mit 50.' Wie wäre es einfach mit 'du siehst gut aus?'“. 

Bezüglich ihres eigenen Alters sagt Jennifer Lopez: „Ich bin in dem Alter, in dem ich bin, aber ich fühle mich großartig und glücklicher als je zuvor. Ich fühle mich, als wäre ich gerade in der Halbzeit und fange gerade erst an.Ehemann Ben Affleck sieht das genauso. JLo erzählt, dass er sie am liebsten natürlich, ohne Haar-Styling und Make-up, mag.