• „People“ hat auch in diesem Jahr den „Sexiest Man Alive“ gekürt
  • 2021 geht der Titel wieder an einen Schauspieler
  • ER ist der heißeste aller Männer

Alljährlich kürt das „People“-Magazine den „Sexiest Man Alive“. Jetzt veröffentlicht die Zeitschrift, wen sie 2021 als heißesten Mann der Welt ausgezeichnet hat. Es ist Paul Rudd (52)! Der Schauspieler löst damit seinen Kollegen Michael B. Jordan (34) ab, der 2020 zum „Sexiest Man Alive“ wurde.

Paul Rudd ist der „Sexiest Man Alive“ 2021

„Sexiest Man Alive“ Paul Rudd, der in den Neunzigern und 2000ern durch „Liebe in jeder Beziehung“, „Friends“ oder „Clueless“ bekannt wurde, spielt häufig den eher lieben, lustigen und süßen Mann von Nebenan. Seit Jahrzehnten ist er in Komödien und Liebesfilmen zu sehen - verändert hat er sich in all der Zeit kaum.

Auch interessant:

Ich habe ein Bewusstsein, genug, um zu wissen, dass, wenn Leute hören, dass ich dafür ausgewählt werde, sie sagen würden: 'Was?'“, so Rudd gegenüber „People“. Trotzdem ist er seit Jahrzehnten einer der Frauenschwärme Hollywoods. „People“ weiß auch warum: „Seine bescheidene Zurückhaltung – gepaart mit den herrlichen grünen Augen und dem lässigen Grinsen – ist genau der Grund, warum sich das Publikum über die Jahre in Rudd verliebt hat.“

In den vergangenen Jahren zeigte er mit Rollen wie in „Avengers: Endgame“, dass er auch anders kann. Trotzdem ist der „Sexiest Man Alive“ am liebsten Vater und Ehemann: „Wenn ich an mich selbst denke, dann denke ich an mich als Ehemann und Vater, als wäre ich das. Wenn ich nicht arbeite, verbringe ich Zeit mit meiner Familie. Das ist es, was ich am meisten mag.“

Paul Rudd ist seit 18 Jahren mit seiner Frau Julie Yaeger verheiratet. Die beiden haben einen Sohn und eine Tochter.