Drei schwangere Promidamen, ein Look: Wem steht's besser?

Model Lena Gercke
7. Mai 2020 - 12:04 Uhr / Valerie Messner

Ist hier etwa ein neuer Trend an uns vorbeigegangen? Scheint so, denn die deutschen Promifrauen Lena Gercke, Ann-Kathrin Götze und Angelina Pannek tragen alle denselben Look.

Wir sehen heute nicht nur doppelt, sondern dreifach. Drei schwangere deutsche Promidamen haben sich für denselben Stil entschieden. Aber wem steht es besser?

Wer hat den Trend gesetzt?

Vorgemacht hat es Model und Moderatorin Lena Gercke (32). Sie setzte den Trend mit dem cremefarbenen Feinstrickkleid und tiefen V-Ausschnitt vor knapp zwei Wochen. Sie trug es zu einem Shooting ihrer neuen „LeGer“ Kollektion. Mit dem Look kommt ihr Babybauch super gut zur Geltung.

Auch die zweite schwangere Promi-Dame Ann-Kathrin Götze (30) präsentierte sich kürzlich  in einem sehr ähnlichen cremeweißenen Kleid. Stolz schrieb das Model an seine Fans auf Instagram: „Woche 30. Wer ist ebenfalls schwanger und in welcher Woche?“ Dabei präsentierte sie stolz ihre Babykugel.

Die dritte in der Runde ist Ex-„Bachelor“-Kandidatin Angelina Pannek (28). Auch sie wählte als Outfit ein cremefarbenes Strickkleid. Glücklich zeigte Angelina uns ihren schon sehr großen Babybauch. 

Auch wenn die Kleider nicht ganz identisch sind, sehen alle drei Frauen mit ihren Babybäuchen bezaubernd darin aus. Ein klares Unentschieden! Was die drei schwangeren Promi-Damen ohnehin am glücklichsten machen dürfte, ist das Gefühl, bald Mama zu sein. Ob wir dann drei Babys im Partnerlook sehen werden? Wir sind gespannt.