Ab ins Wasser: Andrea Kiewel zeigt sich im Bikini

10. Juli 2020 - 10:35 Uhr / Antonia Erdtmann

Andrea Kiewel begeistert seit einigen Jahren als Moderatorin beim „ZDF Fernsehgarten“. Auf dem Instagram-Account der Show teilt sie mit ihren Fans ein tolles Bikinifoto und macht Lust auf Sommer. 

ZDF-Moderatorin Andrea Kiewel (55) läutet den Sommer mit einem Sprung ins Meer ein. Der Instagram-Account des „ZDF Fernsehgartens“ postet ein Foto von ihr, auf dem sie im Bikini von einem kleinen Felsvorsprung ins Meer springt, und schreibt dazu: „Der Sprung ins kalte Nass. Wie und wo genießt Ihr den Sommer? Sonnige Grüße von Eurer Kiwi.“  

Die Fans des Instagram-Accounts sind begeistert von Andrea Kiewels Bikini-Post - und auch wenn man ihre Figur von weitem nicht so gut erkennt, wissen wir, dass sich ihr Körper auf jeden Fall sehen lassen kann. Vor längerer Zeit postete Kiwi bereits ihren Body im Bikini, für den sie hart trainiert.  

Andrea Kiewels Bikini-Bilder  

Andrea Kiewel macht mit ihren 55 Jahren immer noch eine Top-Figur. Auf dem Social-Media-Account vom „ZDF Fernsehgarten“ teilte die Moderatorin schon öfter Bilder von sich im Bikini und bekam für ihren Körper etliche Komplimente. „Kiwi... Das sieht sooooooo toll aus“ und „Wow super schöne Figur“ liest man unter den Fotos.  

Auch für etwas Spaß ist sich die Moderatorin nicht zu schade. Ein anderes Bild auf Instagram zeigt, wie Kiwi eine Wasserrutsche hinuntersaust. Die Arme hat sie weit nach oben gestreckt und ein breites Lachen im Gesicht. So eine Abkühlung könnten wir alle gut gebrauchen!

Lesenswert:

„Sturm der Liebe“: Steigt „Natascha“ aus?

Verlobung bei „Rote Rosen“ - aber es gibt einen Haken

Kerstin Ott trägt jetzt Glatze - das steckt dahinter

Nach ihrer Operation: Iris Abel gibt ein Gesundheitsupdate

Muss die Hochzeit verschoben werden? Wendler & Laura klären auf

Riesen-Drama um Gerda Lewis: Verrat, Betrug und Co. - das ist vorgefallen

Sorge um erkrankte Sara Kulka: Ist es Corona?

Foto sorgt für Spekulationen: Kommt dieser Ex-GZSZ-Star zurück?

Eklat bei „Beauty & The Nerd“: Hat Illya allen etwas vorgespielt?