• Home
  • TV & Film
  • Zoe Kravitz spielt „Catwoman“ in neuem „Batman“

Zoe Kravitz spielt „Catwoman“ in neuem „Batman“

Zoe Kravitz hat ein Nasenpiercing
15. Oktober 2019 - 10:10 Uhr / Andreas Biller

Zoe Kravitz hat eine neue große Rolle an Land gezogen. Die beliebte Schauspielerin soll in dem neuen „Batman“-Film die Rolle der „Catwoman“ übernehmen.

Die Vorbereitungen für den neuen „Batman“-Film sind im Gange. Jetzt steht auch fest, wer die Rolle der „Catwoman“ übernehmen wird. Wie „The Hollywood Reporter“ berichtet, hat sich Zoe Kravitz (30) den ikonischen Part geschnappt.

Zoe ist die Tochter von Rock-Sänger Lenny Kravitz und „Bill Cosby Show“-Star Lisa Bonet. Sie war schon in Filmen wie „Mad Max: Fury Road“ und „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ zu sehen.

Zoë Kravitz und Mama Lisa Bonet sehen aus wie Zwillinge

Zoe Kravitz als „Catwoman“

Zoe Kravitz soll sich beim Casting gegen Ana de Armas, Ella Balinska und Eiza Gonzalez durchgesetzt haben. Es ist nicht das erste Mal, dass die 30-Jährige sich als „Catwoman“ behaupten darf. Im „The LEGO Batman Movie“ lieh sie dem Charakter ihre Stimme.

Neben der Schauspielerin haben bereits andere Hollywoodstars den berühmten DC-Bösewicht gespielt, darunter Michelle Pfeiffer sowie die Oscarpreisträgerinnen Anne Hathaway und Halle Berry.

Weitere Rollen im nächsten „Batman“-Film sind ebenfalls schon besetzt. Robert Pattinson wird der neue „Batman“ und als „Bruce Wayne“ auf die Jagd nach Verbrechern gehen, ihm zur Seite steht Jeffrey Wright als „Comissioner Jim Gordon“.

Der neue „Batman“-Film soll 2021 in die Kinos kommen.