• Christina Luft ist Profitänzerin bei „Let's Dance“
  • Derzeit wird sie von Rückenschmerzen geplagt
  • Ist ihre Teilnahme gefährdet?

Christina Luft (32) ist vom „Let's Dance“-Parkett nicht mehr wegzudenken. Für die Profitänzerin ist es bereits die fünfte Teilnahme an der Show - dieses Mal mit Musiker Mike Singer (22) an ihrer Seite.

In den letzten Tagen bereitete sie den Fans allerdings große Sorgen, denn Christina leidet an starken Rückenschmerzen, wie sie ihre Follower bei Instagram wissen lässt. Kommt es jetzt schon zum nächsten „Let's Dance“-Ausfall?

Auch interessant:

„Let's Dance“-Ausfall? Christina Luft leidet unter Rückenschmerzen

Zwischen Physiotherapie und Training meldet sich „Let’s Dance“-Star Christina Luft über Instagram mit einem Gesundheits-Update und gibt Entwarnung: „Die Schmerzen sind da, aber auszuhalten, und ich bin jetzt komplett getapet, da kann also nichts passieren.“ Für die Show also kein Grund zur Sorge.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Rückenschmerzen bald nachlassen, damit sich Christina Luft wieder komplett wohlfühlt und fit fürs Training ist. Dann steht den nächsten Tänzen von ihr und Mike nichts mehr im Weg. Wir sind schon gespannt, mit welcher Performance uns die beiden in der kommenden „Let’s Dance“-Show verzaubern werden.