Thomas Anders hat Auftritt bei „Rote Rosen“

Thomas Anders bei der ARD Liveshow „Schlagerchampions“ im Januar 2020 
26. Februar 2021 - 10:48 Uhr / Isabel Neuber

Thomas Anders kennen die meisten vor allem als Schlagersänger. Jetzt möchte der Ex-„Modern Talking“-Star sein schauspielerisches Talent beweisen und ergattert eine Rolle in der Serie „Rote Rosen“. 

Musiker Thomas Anders (57) wird bald bei der ARD-Telenovela „Rote Rosen“ zu Gast sein, wie auf der Social-Media-Seite der Serie zu sehen ist. Er wird eine kleine Gastrolle in der 3330. Folge übernehmen, die Anfang Mai ausgestrahlt wird. 

Thomas Anders spielt in „Rose Rosen“ sich selbst 

Thomas Anders spielt sich in der „Rote Rosen“-Folge selbst und versucht, unerkannt bleiben. Das funktioniert jedoch nicht wie geplant, mehr zu der Folge erfahrt ihr im Video.

Das Witzige an dem Gastauftritt: Anders wird momentan als „The Masked Singer“-Schildkröte gehandelt. Auch dort versucht der 57-Jährige, der nach „Modern Talking“ eine Solo-Karriere begann, unerkannt zu bleiben – sollte er sich wirklich hinter dem Kostüm des Panzertiers verbergen. Es bleibt spannend: sowohl bei „The Masked Singer“ als auch bei „Rote Rosen“.