• Home
  • Stars
  • Thomas Anders: Das ist das Geheimnis seiner glücklichen Ehe
10. November 2018 - 13:36 Uhr / Violetta Steiner
Mit Modern Talking wurde er über Nacht zum Star

Thomas Anders: Das ist das Geheimnis seiner glücklichen Ehe

Thomas Anders

Thomas Anders

Thomas Anders' Karriere begann schon 1984, damals stand er mit Dieter Bohlen als Modern Talking auf der Bühne. Im Anschluss war Anders als Solo-Künstler erfolgreich, denn die Zusammenarbeit mit Bohlen endete nach einigen Jahren. Privat sieht es für den Sänger anders aus, er ist seit 18 Jahren mit seiner Frau verheiratet. Unter anderem über das Geheimnis dieses Erfolgs sprach er im „Promipool“-Interview.

Vor über 30 Jahren wurden Thomas Anders (55) und Dieter Bohlen (64) als Modern Talking über Nacht zu Stars. Thomas Anders hat auch nach Modern Talking seinen Platz in der Musiklandschaft gefunden.

Bis vor Kurzem war er als „X Factor“-Juror zu sehen. Erst kürzlich brachte er außerdem sein neues Album „Ewig mit Dir“ raus. Im Interview mit „Promipool“ sprach er über seine Zeit bei der Casting-Show und gab Einblicke in sein Familienleben und seine Ehe.

Thomas Anders veröffentlicht sein zweites deutschsprachiges Album „Ewig mit Dir“

Hallo Thomas, welches Erfolgsgeheimnis steckt hinter deiner vierzigjährigen Karriere? 

Thomas Anders: Wenn ich das wüsste. Es gehört sehr viel Arbeit und auch Disziplin dazu. Die Liebe zum Beruf und auch etwas Glück. Als ich vor 40 Jahren meinen ersten Schallplattenvertrag unterzeichnete, hätte ich mir nicht erträumen lassen, heute immer noch erfolgreich in der Branche zu sein. 

Warum hast du dich für den Jurorenjob bei „X Factor“ entschieden? 

Ich fand es sehr spannend, meine Lebens- und Berufserfahrung an andere Menschen weitergeben zu können. 

Was war dein Highlight bei „X Factor“? 

Definitiv das Kennenlernen meiner Mitjuroren. Wir kannten uns vorher nicht und hatten von der ersten Sendung an ein respektvolles und herzliches Miteinander. 

Die „X-Factor“-Juroren 2018 Thomas Anders, Jennifer Weist, Lions Head und Sido 

Hast du dich in jungen Jahren selbst bei Castingshows probiert? 

Ich ging zu „Castingshows“, nur damals hieß das noch „Talentwettbewerb“ (lacht). 

Du bist bereits 18 Jahre mit deiner Frau Claudia verheiratet, was ist eurer Liebesgeheimnis? 

Es sind viele Faktoren. Grundsätzlich ist es die Liebe, Nähe und Geborgenheit, die man für einander empfindet. Dazu kommen Respekt, Vertrauen und Humor. 

Wie schaffst du es bei deinen diversen Verpflichtungen, Zeit für deine Familie zu haben?  

Es bleibt sicherlich noch genügend Zeit für die Familie. Ich versuche zwischen den Terminen immer über Nacht nach Hause zu kommen. Es ist alles eine Frage der Organisation (lacht).  

Thomas Anders mit seiner Ehefrau Nora Balling  und ihrem Sohn Alexander Weidung

Wie gehst du damit um, dass sich dein Sohn jetzt in der Pubertät befindet?  

Ganz normal!  

Was hältst du davon, dass er später auch in die Medienbranche möchte?   

Vielleicht! Er macht bald ein Praktikum bei einer Produktionsgesellschaft und dann sehen wir weiter.

Vielen Dank für das Interview!