• Home
  • TV & Film
  • „Sturm der Liebe“: Kommen „Nils“ und „Tina“ jetzt endlich zusammen?

„Sturm der Liebe“: Kommen „Nils“ und „Tina“ jetzt endlich zusammen?

Lorenzo Patané war in der sechsten Staffel von „Sturm der Liebe“ Hauptdarsteller

Fruchten seine Versuche noch oder ist bei „Tina“ sämtliche Liebesmüh umsonst? „Nils‘“ Bemühungen, seiner Traumfrau endlich näher zu kommen, kommen alle nicht an. Ein Missgeschick sorgt dann auf einmal für eine ziemlich peinliche Gegebenheit.

Die „Sturm der Liebe“-Fans hoffen schon lange darauf, dass „Tina“ (Christin Balogh, 32) und „Nils“ (Florian Stadler, 44) endlich zusammenkommen. Gemeinsam mit „Boris“ (Florian Frowein, 29) versucht der Romantiker alles, um endlich bei seiner Auserwählten zu landen.

So redet „Boris“ vor „Tina“ nur gut von „Nils“ und spielt den Kuppler. Er empfiehlt seinem Freund sogar ein neues Parfum, das seiner Traumfrau gefallen soll, doch der Versuch geht gewaltig nach hinten los: Der Duft erinnertTina“ nur an ihren Ex „David“, was die Stimmung trübt.

„Sturm der Liebe“: Missgeschick mit guten Folgen

Als dann schließlich sogar ein gewaltiges Malheur passiert und „Nils“ auf einmal nackt vor „Tina“ steht, scheint sämtliche Hoffnung verloren. Anders als erwartet ist die junge Mutter vom Anblick ihres Verehrers aber ziemlich beeindruckt. Wohin die komische Begegnung führt, seht ihr wie immer um 15.10 Uhr bei „Sturm der Liebe“ in der ARD.