„Christoph“ will sich verloben

„Sturm der Liebe“-Heiratsantrag: Wie reagiert „Selina“?

„Sturm der Liebe“-Star Dieter Bach

„Christoph“ und „Selina“ hatten bei „Sturm der Liebe“ schon einige Höhen und Tiefen. Jetzt will „Christoph“ seiner Liebsten einen Heiratsantrag machen. Doch wie wird „Selina“ auf diese Überraschung reagieren?

Zwischen „Christoph“ (Dieter Bach) und „Selina“ (Katja Rosin) herrscht bei „Sturm der Liebe“ immer noch dicke Luft. Dabei möchte der „Saalfeld“-Erbe mit der Pferdenärrin seine Zukunft verbringen. Er hat sogar einen Verlobungsring für sie besorgt, doch die Zeit für einen Antrag scheint ungünstig.

„Sturm der Liebe“: Wie reagiert „Selina“ auf den Verlobungsring?

Um sich wieder näherzukommen, hilft „Sturm der Liebe“-„Christoph“ kräftig bei der Stallarbeit mit, allerdings verliert er dabei den Verlobungsring. Später bemerkt er den Verlust und sucht im Heu nach dem Schmuckstück, als plötzlich „Selina“ dazukommt, die ihn mit dem Ring sieht. Folgt die Verlobung oder lässt „Selina“ ihn abblitzen?

Währenddessen ist „Florian“ (Arne Löber) wegen der innigen Umarmung von „Maja“ (Christina Arends) und „Cornelius“ (Christoph Mory) verwirrt und denkt, die beiden hätten etwas miteinander. Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

Wie es bei „Sturm der Liebe“ weitergeht, seht ihr am Donnerstag um 15.10 Uhr in der ARD.