• Home
  • TV & Film
  • Singt Bradley Cooper selbst in „A Star is Born“?
11. Oktober 2018 - 18:01 Uhr / Tina Männling
Zusammen mit Lady Gaga

Singt Bradley Cooper selbst in „A Star is Born“?

Bradley Cooper singt Lady Gaga A Star is Born

Lady Gaga und Bradley Cooper spielen zusammen in „A Star is Born“

Kann Bradley Cooper eigentlich singen? Das haben sich bestimmt schon viele Fans des Hollywood-Beaus gefragt. In „A Star is Born“ spielt er neben Lady Gaga einen Musiker, doch singt Bradley Cooper in dem Streifen selbst? 

In „A Star is Born“ beweist Bradley Cooper (43) seine vielfältigen Talente. Er führt nicht nur Regie und spielt seinen Part, sondern Bradley Cooper singt auch alle Songs selbst – und das sogar live. Auf dem Tribeca Film Festival erzählte Cooper vom Filmdreh: „[Gaga] meinte von Anfang an, dass wir eine Abmachung treffen müssen.“ 

Lady Gaga und Bradley Cooper singen in ihrem Film „A Star Is Born“ gemeinsam den Song „Shallow“

Bradley Cooper singt selbst in „A Star is Born“

Wie Lady Gaga (32) Bradley Cooper zum Singen brachte, erklärte er weiter: „Sie meinte: ,Ich verlasse mich auf dich, damit meine Performance möglichst ehrlich rüberkommt […] und ich werde sicherstellen, dass du zu einem echten Musiker wirst, weil wir alles live singen werden.’ Und ich fragte nur: ,Warte, was?’“ 

Die Strategie ist anscheinend aufgegangen, denn in „A Star is Born“ singt Bradley Cooper nicht nur klasse, auch die Zusammenarbeit mit Lady Gaga für die gemeinsamen Songs soll sehr gut funktioniert haben.