• Home
  • TV & Film
  • Silbereisen bei „Ein Herz für Kinder“: Trifft er wieder auf Helene Fischer?

Silbereisen bei „Ein Herz für Kinder“: Trifft er wieder auf Helene Fischer?

Florian Silbereisen und Helene Fischer beim „Schlagerbooom“
5. Dezember 2020 - 11:07 Uhr / Hannah Kölnberger

Bei der diesjährigen Spendengala „Ein Herz für Kinder“ ist sowohl Helene Fischer als auch Florian Silbereisen als Gast angekündigt. Eine kleine Reunion auf der ZDF-Bühne ist also durchaus im Bereich des Möglichen.

Am Samstag, dem 5. Dezember, findet die diesjährige „Ein Herz für Kinder“-Spendengala um 20.15 Uhr im ZDF statt. Johannes B. Kerner (55) wird dabei durch den Abend begleiten, der darauf abzielt, möglichst viele Spenden für hilfsbedürftige Kinder zu sammeln.

„Ein Herz für Kinder“ mit Florian Silbereisen und Helene Fischer

Zwar wird es kein Studiopublikum geben, dafür sind aber über 70 hochkarätige Gäste eingeladen worden. Am Telefon werden Promis wie Sylvie Meis (42), Uschi Glas (76) oder Laura Wontorra (31) die Spenden annehmen. Auch niemand geringeres als Schlägerkönigin Helene Fischer (36) gibt sich die Ehre und wird gemeinsam mit dem bekannten Opernsänger Andrea Bocelli (62) auftreten.

Wo Helene Fischer ist, ist auch er nicht weit: Schlagerstar und Helene-Ex Florian Silbereisen (39) ist ebenfalls mit von der Partie und wird auf der Bühne auftreten. Die Chancen stehen gut, dass die beiden während der Spendengala aufeinandertreffen. Florian Silbereisen richtet den Fokus aber lieber auf die Veranstaltung.

Was er darüber sagt, erfahrt ihr in unserem Video.

Florian Silbereisen und Helene Fischer Reunion

Helene Fischer gab erst kürzlich als Lady in Red mit hohem Beinschlitz ihr TV-Comeback. Dort traf sie zwar nicht auf ihren Ex-Partner, doch nach den nächsten bestätigten Auftritten hoffen die Fans, dass ihre Auszeit nun beendet ist und Helene wieder öfter im Fernsehen zu sehen sein wird.

Das würde bedeuten, die Chancen auf Florian Silbereisen zu treffen steigen. Die Fans würden sich sicherlich über eine Reunion freuen. Und auch das ehemalige Traumpaar versteht sich auf der Bühne weiterhin sehr gut.