„Elliot Stabler“ ist zurück

„Law & Order: SVU“-Spinoff: Christopher Meloni zeigt Dreh der neuen Serie

Christopher Meloni teilt Blick hinter die Kulissen des „Law & Order: SVU“-Spin-Offs

„Elliot Stabler“ ist wieder da! Christopher Meloni hat den Fans einen kleinen Blick hinter die Kulissen des „Law & Order: SVU“-Spin-Offs gewährt. Wir zeigen euch die Fotos.

Nach jahrelangem Warten auf die Rückkehr von „Detective Elliot Stabler“ zu „Law & Order: SVU“ ist es endlich soweit: Christoph Meloni (59) gewährt seinen Fans einen ersten Einblick zum Spin-Off der beliebten Crime-Serie.

„Law & Order: SVU“-Spin-Off: Christopher Meloni gewährt Blick hinter die Kulissen

„Law & Order: SVU“-Star Mariska Hargitay (56) freut sich sehr darüber, ihren alten Partner „Stabler“ auf dem Revier willkommen zu heißen, denn die Dreharbeiten zu der neuen Spin-Off-Serie haben bereits begonnen. 2021 soll die Crime-Serie endlich ihre Premiere feiern.

Meloni teilte nun einige Fotos vom Set, um den Fans einen kleinen Blick hinter die Kulissen zu gewähren. Auf einem Foto zeigte er sein Markenzeichen, die Tätowierung „Stabler“ und kommentierte dies mit „#firstdayofschool“.

Zudem postete er auch ein Foto mit seiner Tochter, um die Fans wissen zu lassen, dass die beiden am Set zusammenzuarbeiten können.

Auch Co-Star Mariska Hargitay hat ein paar Bilder vom Set auf ihrem Instagram-Profil geteilt.