• Home
  • TV & Film
  • Jennifer Lawrence: Die Schauspielerin ist in Venedig angekommen
3. September 2017 - 10:14 Uhr / Sofia Schulz
Sie feiert die Premiere ihres neuen Filmes

Jennifer Lawrence: Die Schauspielerin ist in Venedig angekommen

Jennifer Lawrence wieder da in Venedig Italien mit Freund Premiere gemeinsamer Film

Jennifer Lawrence wurde in Venedig gesichtet

Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky sind seit über einem Jahr ein Paar. Nachdem sie sich längere Zeit zurückgezogen hatten, zeigte sich das Paar nun in Venedig. Dort wird am Dienstag ihr Film „mother!“ Premiere feiern.

Jennifer Lawrence (27) war in der letzten Zeit völlig von der Hollywood-Bildfläche verschwunden. Jetzt wurde die „Tribute von Panem“-Schauspielerin am Samstag am Flughafen in Venedig, Italien, gesehen. An ihrer Seite: Freund und Filmregisseur Darren Aronofsky (48). Am Dienstag wird der Thriller „mother!“, bei dem Regie und Drehbuch von Darren und die Hauptrolle von Jennifer übernommen wurde, seine Premiere beim 74. Venice Film Festival in Venedig feiern.

Vorher will das Paar nun aber ein paar Tage ganz für sich, wie ein Insider gegenüber „E!News“ verriet. Die beiden schlichen sich sogar aus dem Hintereingang ihres Hotels und nahmen in große Hüte und Kapuzenpullis verhüllt ein Wassertaxi, dass sie unbemerkt zum Restaurant fuhr. Es bleibt dem Paar zu wünschen, dass sie die gemeinsamen Tage genießen können - trotz Anspannung vor der großen Premiere.